Selbstständigkeit als Elektriker?

7 Antworten

Warum gleich mit ein paar Angestellten loslegen? Als Handwerker kommt man gut zurecht, wenn man als Kleinbetrieb alleine bei Privatkunden in der näheren Umgebung unterwegs ist. Man muss sich nicht mit den Angestellten rumärgern und es muss nicht jeder Auftrag angenommen und zu jedem Preis gearbeitet werden.

Wenn es gut läuft und mit der Zeit Kontakte geknüpft sind, können immer noch Mitarbeiter angestellt werden.

Probieren kannst du es ja. Wenns nichts wird, kannst du noch immer zu einer Firma gehen. Wenn du an eine Selbständigkeit denkst, bist du sicher überdurchschnittlich und wirst immer einen Job finden.

Als Eletromeister kannst du dich auch allein selbstständig machen, du must halt selbst arbeiten. Wer das nicht will sollte sich nicht selbstständig machen. Du hast keine großen Kosten und auch ein geringes Risiko.

Was möchtest Du wissen?