Selbstständig werden ohne Ausbildung

4 Antworten

Tipp: geh zu allererst nach deinen Neigungen. Nur da wird es was. Und dann kommt es darauf an, welche Investitionen etc auf dich zukommen bei der Selbstständigkeit. Als Subunternehmer: ein Kunde allein reicht nicht, du brauchst mindestens zwei, um nicht scheinselbstständig zu sein. Informier dich darüber, aber bitte geh vorrangig nach deinen Neigungen, zumindest langfristig. Vielleicht könnte dir auch eine Berufsberatung helfen. Wünsche dir alles Gute.

Du hast keine Ausbildung, Du hast noch keine Berufserfahrung, wahrscheinlich auch keine finanziellen Mittel oder gute Kontakte: die Chancen stehen also eher schlecht.

Aber Du bist noch jung: versuche etwas zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Knüpfe Kontakte in der Branche, in der Du mal durchstarten willst. Zumindest ein paar Jahre - dann denke nochmal über Selbständigkeit nach.

Was ist mit einer Arbeit im Hotelgewerbe? Rezeption? Bewirb dich weiter, eine Ausbildung ist wichtig, di sollte jeder haben.

Alles Gute,

Welche Berufe genau ?

0

Dass das Ausbildungsberufe sind, ist Dir bewusst? Du wirst es schwer haben gegen die ausgebildete Konkurrenz

Was möchtest Du wissen?