Selbstständig machen mit einer Selbstfahrenden Kehrmaschine? (LKW mehr als 7,5 to.)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast ja sicher eine Gewerbeanmeldung; wenn es anstandslos eingetragen würde - kein Problem. Wenn das klappt, kannst du mit dem Maschinchen bei mir vorbeikommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niho79
07.10.2016, 21:42

Hallo. Die änderung der GeWa ist das kleinste Problem, es geht mir um die Genehmigung bzw. ob eine Fachliche Eignung nachgewiesen werden muss wie im Güterkraftverkehr ? Ist dort eine Lizenz (wie beim LKW die Innerdeutsche bzw. die EU-Lizenz) notwendig ?

0

Was möchtest Du wissen?