selbstständig machen als gebäudereiniger

4 Antworten

Und, hat es geklappt mit der Selbständigkeit? Ihre Frage ist nicht ganz so leicht und schnell zu beantworten. Auf jeden Fall hilft Fachkompetenz, reicht aber nicht aus, um sich erfolgreich selbständig zu machen. Klar muss sein, welche Investitionen man tätigen muss, wie man an Kunden kommt, wo man den richtigen Rat her bekommt, und vieles mehr. Vielleicht gucken Sie mal in meinem KlarOsblog.de rein, da habe ich viel drüber geschrieben. Gern können Sie mir aber auch schreiben. Viele Grüße von Karl Wachenfeld - 2006 mit der Glasreinigung selbständig gemacht

Wollte dich mal fragen ob deine Firma läuft ? Hast du Tipps und Ratschläge für diese Branche ?

Hi, du benötigst zu aller erst einmal ein Existensgründerseminar. Dann bist du schon schlauer. Kostet zwiaxchen 30 und 150 Euro. Je nachtedem für was du den benötigst. In welcher Stadt bist du? Ich sende dir mal etwas zu. LG babs

Ich bin auf der Suche nach Aufträgen , wie komme ich an Aufträge und Klienten?

Hallo zusammen , ich bin seit 2010 , freiberuflich selbstständig in der Seniorenbetreuung , bis April 2014 dieses Jahres liefe es super gut . mit mein Unternehmen . War ein Auftrag beendet , kam schon der nächste , ich brauchte kaum Werbung zumachen . Nun ist es so ,das im April , zwei Aufträge in kurzer Zeit beendet waren , die Damen sind verstorben . Und seit Mai ist es mager mit Aufträgen .

Ich biete an : Betreuung in der Demenz , Sterbebegleiter , Geistige und Körperliche Fitness , Grundpflege und Unterstützung in alltäglichen Bereich , wie Botengänge usw.

Habe zur Zeit nur eine Klientin und das ist zu wenig .

Habt Ihr eine Idee wie ich an neue Aufträge komme ? Ich bin für jede Anregung dankbar .

Ich freue mich auf Eure Vorschläge und sage bis bald .

Liebe grüße

Sommerwind

...zur Frage

.com-Domain mit Emailadresse kaufen?

Ich möchte gerne mittelfristig nebenberuflich selbstständig arbeiten. Um bereits Kontakte zu pflegen, möchte ich mir Visitenkarten mit eigener Emailadresse (max.mustermann@musterfirma.com) erstellen lassen. Natürlich am liebsten "gut und günstig".

Dafür brauche ich eine .com-Domain und eine dazugehörige Emailadresse. Außerdem sollte es problemlos möglich sein, die Domain "mit Leben zu füllen", sobald ich wirklich die aktiv werde und eine grafisch ansprechende Website baue.

Wie gehe ich hier vor? Die ganzen Infos über Provider, Anbieter, usw. überfordern mich irgendwie maßlos...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?