Selbstsicherheit, überdenken?

3 Antworten

werde ich i.wann bereuen? 

Ne, so lange es sich nicht um Hochmut handelt.... liest sich aber nicht so....

Und was soll denn schon groß passieren?
Du könntest mal länger als gewohnt scheitern, länger als gewohnt brauchen, um dein Ziel zu erreichen, das war's doch dann auch schon.

Ich mache mir nie Sorgen um die Zukunft,

Die würden ja auch nichts ändern oder Gutes bewirken.
Sorgen lenken ja nur unsere Aufmerksamkeit auf das Unerwünschte, also von dem her....

Und in Wirklichkeit gibt es ja wirklich immer wieder Menschen, die Unerhörtes schaffen, dich durchbeißen und durchsetzen.......
Es geht also wirklich sehr sehr vieles und nichts ist unmöglich.

Das klingt sehr selbstbewusst und sicher, aber wenn du anderen Leuten stolz erzählst, dass du eh alles schaffst, was kommt, machst du dich sehr unbeliebt. Diese Einstellung ist aber eigentlich ganz gut, um nicht schwach zu sein, nur behalte dir immer im Hinterkopf, dass du sowas nicht falsch weitererzählst. Denn wenn diese einstellung missverstanden wird, stehst du als Angeber da.. 

Nein, ich bin das Gegenteil von dir und glaube mir, du lebst sicherlich besser. Natürlich solltest du dir bei wichtigen Entscheidungen eine Absicherung schaffen, aber nicht bei jeder Kleinigkeit

würde ich den kauf eines pferdes bereuen? :)

Hallo Leute, ich heiße Sophie und bin 12 Jahre alt. Ich gehe seit ca. einem Jahr reiten. Natürlich wünsche ich mir ein eigenes Pferd, wie viele Mädchen in meinem Alter.

Mein Ziel ist es, zuerst einmal perfekt reiten zu lernen sprich die Pferde zu kennen, lernen sie zu verstehen........

Auserdem will ich sicher im Gelände sein quasi auf Durchgehen der Pferde gut vorbereitet zu sein.

Ich sehe auch ein, dass ich jetzt noch viel zu jung und unerfahren bin

Ein Mädchen, dass am selben Reiterhof wie ich reitet, hat bereits ein eigenes Pferd. Das Pferd  ist noch relativ jung und was ich so mitbekommen habe, hat das Mädchen schon gewisse Schwierigkeiten, mit dem Dickschädel des Pferdes umzugehen, was für mich heißt, dass sie trotz ihrer guten Reitkentnisse noch ein wenig zu jung ist. ( meiner meinung nach :) )

Trotzdem denke ich, dass ich es schaffen kömnnte zeitlich und auch so, SPÄTER ein Pferd halten zu können! Meiner Meinung nach, habe ich die Geduld dies zu schaffen.

 

NUN  MEINE FRAGE AN EUCH:

 

1. Glaubt ihr werde ich es in der Zukunft bereuen, mir ein pferd gekauft zu haben?

2. Müsste ich mein Pferd dann verkaufen, wenn ich e.v.t studiere oder so?

3. Packt man das mit der Schule, Lernen und nebenbei ein pferd??

4. Kann man auch ein Pferd kaufen, dass bereits die Reitbefehle berherscht??

 

Bitte hilft mir!!!!!!

 

LG Sophie ::-)

...zur Frage

Ist das schlimm wenn man als Vater einbisschen verrückt ist bitte die Beschreibung lesen?

Ich bin seit 1 Jahr Papa und mache ab und zu scherze mit Freunden, oder erzähle irgendeinen sinnlosen scheiss natürlich aus Spaß und mache auch manchmal faxen. Immer wenn ich das mache denke ich mir wie ich wohl rüber komme viele wissen ja das ich Papa bin, deswegen mache ich mir manchmal sorgen. Allerdings möchte ich kein Spießer werden und ändere mich ungern für die gesellschaft, nur damit ich akzeptiert werde und als "normal" wahrgenommen werden. Findet ihr saß denn schlimm ? Was würdet ihr denn denken ? Verantwortung habe ich auf jedenfall !

...zur Frage

Haben Restaurants an Weihnachten geöffnet?

Ich denke dir frage sagt alles.

...zur Frage

Mein Neffe (21) will weder weiter zur Schule noch eine Ausbildung machen. Wie kann ich ihm helfen?

Mein Neffe hatte nie so richtig bock auf Schule. Er hat einen Hauptschulabschluss.

Er geht nicht einmal zum Jobcenter um sich arbeitslos zu melden. Er schläft mittags und abends hängt er mit Freunden rum. Ich mache mir Sorgen um seine Zukunft. Was kann ich tun? Wie kann ich ihn überzeugen, dass er unbedingt eine Qualifikation braucht um später leichter an bessere Jobs zu kommen? Er will sofort arbeiten, aber ist nicht in der Lage im Internet nach Jobs zu suchen, geschweige denn eine Bewerbung zu schreiben. Er lebt einfach so vor sich hin. Heiraten will er oh ja das will er. Aber Verantwortung für sein Leben kann er nicht übernehmen. Er weiss nicht wie sehr er seine jetzige Einstellung später bereuen wird.

Ich bin für jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Die Beste Voraussetzung für eine perfekte Zukunft

Was für Voraussetzungen muss man haben? Ich denke wirklich nicht im geringsten über meine Sorgen, da sie eh Sinnlos sind. Ehrlich gesagt weiß ich nicht worüber ich denken soll weil ich mich eine sehr lange Zeit lang mich mit meinen Problemen und Sorgen beschäftigt habe.

Nun ja ich habe ein Ziel, aber was muss ich den tun oder an was muss ich denken damit ich aktiv werde?

...zur Frage

Bequemes Leben- Ja oder nein?

Einerseits lache ich darüber, wenn jemand sagt, dass es sein Lebensziel sei, das Abitur zu schaffen und beispielsweise Medizin zu studieren und nehme mir unglaublich große Dinge vor und gib jeden Tag alles.

Andererseits denke ich auch nach, ob ich mir nicht einfach ein ruhiges Leben machen soll. Studieren, dann einen Beruf haben, der mir Spaß macht, eine Familie gründen, ein Haus in einer ruhigen und gemütlichen Gegend bauen lassen und hin und wieder auf Urlaub fahren.

Wenn ich mich für letzteres entscheiden würde, dann würde ich es wahrscheinlich eines Tages bereuen, jedoch kann das umgekehrt auch der Fall sein. Ich würde für solche kleinen Ziele wahrscheinlich keine Motivation finden.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?