Selbstreinigender Aschesauger, woher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir einen Aschesauger nicht wirklich empfehlen, da sie richtig laut sind und immer irgendetwas kaputt ist. (Wir haben schon viele ausprobiert).

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundertpro101
11.02.2017, 20:05

Hallo,

ich bin da anderer Meinung. Wir haben uns nämlich schon vor etwas längerer Zeit einen Aschesauger gekauft. Zunächst habe ich dazu im Internet recherchiert. Bei meiner Recherche bin ich dann auf die Seite http://aschesauger.info/ gestoßen, auf der ich viele gute Informationen und Tipps gefunden habe. Nachdem ich die Artikel der Seite gelesen hatte, wusste ich genau bescheid und konnte mich für ein passendes Gerät entscheiden. So habe ich Fehler beim Kauf vermieden und habe nun ein Gerät was einwandfrei funktioniert. Ich kann euch nur empfehlen sich vor dem Kauf zu belesen und sich gut zu informieren.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

0

Es gibt was ganz gutes: Ist so ein Metallbehälter. Der hat einerseits einen Schlauch zum Saugen und ein Loch in das du einen normalen Saubsauger anschließen kannst. So bleibt die Asche, auch wenn sie heiß ist, in diesem Metallbehälter.  Und preiswert und robust ist er auch! Hab einen schon viele Jahre im Einsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?