3 Antworten

Ich habe so einen Backofen. Das ReinigungsProgramm dauert eine Stunde. der Backofen wird dann ganz heiß und am Ende bleibt nur Asche übrig,  raus wischen und fertig. Echt einfach, der Nachteil sind die Stromkosten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strolchi2014
30.10.2016, 13:20

Genau. Stromkosten kommen noch dazu.... Da bin ich mit meinem Wischlappen schneller und günstiger.

0
Kommentar von chocolatemint12
30.10.2016, 13:21

vielen Dank für deinen Erfahrungsaustausch!!

0

Hallo chocolatemint12

Das sind dann Backöfen mit pyrolytischer Reinigung. Bei dieser Reinigung wird der Backofen auf eine sehr hohe Temperatur aufgeheizt, so dass die Verschmutzungen zu Asche zerfallen, die dann nur mehr ausgewischt werden muss. Der Nachteil ist der sehr hohe Stromverbrauch bei der Reinigung und dass die Türe während dieser Zeit automatisch verriegelt wird.

Miele hat z.B. Geräte mit Perfekt-Clean-Email ausgestattet. Dieses Email ist so glatt das nichts mehr kleben bleiben kann und alles nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden kann.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner soll auch selbstreinigend sein. Trotzdem muss ich ihn putzen. Ich finde es rausgeschissenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chocolatemint12
30.10.2016, 13:19

danke für deine Meinung. :-)

ich bin mir eh auch noch nicht sicher ob sich das Geld darüf wirklich auszahlt...

lg

1

Was möchtest Du wissen?