Selbstproduzierten Tabak im eigenen Shishacafé anbieten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darf man leider nur mit genehmigtem Tabak der auf die Richtlinien geprüft wurde. Würdest deinen eigenen Tabak nun prüfen lassen und ebenso doe hygienischen bedingungen für die herstellung des tabaks erfülln könntest ihn anbieten. Das zieht aber kosten und Zeit mit sich. Also auf die art du bringst deine eigene Marke raus und erfüllst alle Kriterien sowie Hinweise und und und. Ansonsten verboten da ja der Ninotingehalt sowie der Inhalt der Stoffe und Zutaten sowie Hygiene Vorschrift nicht geprüft wurden.

das größte Problem wird das Klima sein und eine geeignete Anbaufläche...wenn sich Tabakanbau in Deutschland rechnen würde,gäbe es ihn längst in großem Ausmaß

Zum Eigenbedarf ist das eine gute Idee. Bau dir an und rauch ihn selbst alleine oder mit Freunden. Aber Anbieten geht nicht so einfach. 

Gibt einige Regelungen an die du dich halten musst. 

Was möchtest Du wissen?