selbstmort was is der schnelste weg

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Berlin110693,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüsse

Renee vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Wie kannst du hier solche eine Frage stellen? Bei allem Verständnis für deine wahrscheinlich schwierige Situation...kannst du doch nicht erwarten,daß dir hier Jemand eine Liste von Selbstmordmöglichkeiten aufschreibt? Wer will und soll denn dafür die Verantwortung übernehmen!?? Versuch doch die Hilfe, die dir vom Support-Team angeboten wird,anzunehmen!Vielleicht gibt es für dich noch einen anderen Weg mit deinen Problemen klarzukommen. Ich wünsch dir alles Gute

die frage allein zeugt davon, dass du das nur tun willst um Aufmerksamkeit zu bekommen, also lass es lieber( diese antwot sollte dich nicht provozieren) wenn du dich unbeachtet oder vernachlässigt fühlst dann solltest du mit den leuten von denen diese Gefühle her rühren darüber reden, wenn du sie abgrundtief hasst kannst du auch mit freunden oder vertrauens Personen reden

Bishte Becknackt oder sowas?? Denk nicht erst dran weist du was du dann alles verlierst!? du denkst bestimmt du wirst vernachlässigt oder ein anderer grund!! aber kein grund ist genug um sich das leben zu nehmen!! denk mal nach man ich würde alles tun um nicht zu sterben und du, freiwillig???

Es gab ja schon einige Antworten, denen ich auch vollkommen zustimme aber ich würde gerne noch was anderes hinzufügen.

Weisst du was du deinen Eltern, deinen Freunden und deinem ganzen Umfeld antust? Diese lieben dich wahrscheinlich und wenn es nur ein kleiner Teil von den aufgeführten Personen ist.

Das ist egoistisch von dir, dich umbringen zu wollen während andere Menschen gerne weiterleben wollen. Nimm mal Krebskranke oder ähnliche, die sterben MÜSSEN aber nicht wollen. Du hast das Glück leben zu können und dann denkst du über Selbstmord nach? Schäm dich!

Es gibt immer eine Lösung und Selbstmord gehört dazu sicher NICHT !!!

garnicht , Selbstmord ist nie die Lösung es gibt immer einen Weg.

Ruf dort an: 0800 1110333 die helfen dir weiter.

Was möchtest Du wissen?