Selbstmordgedanken wieder da!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Sislover,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Du musst versuchen, Deinem Leben wieder einen Sinn zu geben! Versuch's zum Beispiel mit Religion, da ist man nie alleine und hat eine Gemeinde, die einem helfen kann. Sprich doch mal mit dem Priester Deines Vertrauens, vielleicht findest Du ja so neuen Lebensmut. Denn egal, wie gemein die Welt manchmal auch sein kann, Gott liebt Dich immer, egal wie Du bist. Du musst es nur zulassen! Bei mir hat es funktioniert.

denk immer daran wie deine eltern leiden würden.gott hat dir ein leben geschenkt und du solltest das beste daraus machen.Merk dir eins:wenn du dein leben beendest ,zerstörst du höchstwarscheinlich das leben deiner eltern !.um auf andere gedanken zu kommen musst du das machen was du schon immer wolltest zb. eine reise in ein land oder ans meer oder einfach nur etwas außergewöhnliches.aber du musst das schätzen was du hast. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Wieso wenden sich die Leute von dir ab? Gibt es denn da einen Grund oder hast du eine Idee? Vielleicht empfindest du es auch nur so weil du sehr introvertiert bist. Und vielleicht selbst Probleme hast auf Menschen zuzugehen?

Geh in dich und überlege, was du ändern kannst. Außerdem ist die Nacht ungünstig, um derartige Gedanken zu pflegen. Schnell an was Angenehmes denken und dabei wieder einschlafen !

Es gibt Menschen die es schlimmer haben als du. Manche haben kein essen, sind krank und haben schlimme schmerzen. Andere Menschen müssen hart arbeiten, manche werden
grundlos gefoltert. Das Leben ist wertvoll und ein Leben nach dem Tod gibt es nicht. Du wirst wenn du dich umbringst nie wieder Leben. Geh am besten in eine Selbsthilfegruppe dort wird dir geholfen.

Mit Selbstmordgedanken muss man sich Hilfe holen. Wenn das Umfeld diese Hilfe nicht stellt, dann ist ein Arzt gefragt. Ein Selbstmordkandidat wird dort immer bevorzugt behandelt. Ab zum Arzt, gleich morgen.

Bin fast so drauf , das sind keine Mord gedanken es ist einfach nur als wärst du in na Kiste eingesperrt und bekommst nen Anfall weil das stresst :D Schau dir irgendwas lustiges an. Besorg dir ein kleines Nachtlicht weil meistens ist es das man in Dunkeln alles schlechte rausholt . Tut mir leid das zu sagen aber du lügst mit Selbstmord , damit will man nur etwas Mitleid , glaub mir ich weiß das. Das würdest du nie tuen.

Jo überlege mal darüber nach weshalb dich keiner mag und versuche dich Bissen anzupassen auch wenn schwer ist Versuch es einfach VG dir

Geh zum psyater und dann......!das ist das beste für dich(ehrlich)

Hier ist ein Link ,wo Du bessere Unterstützung findest :

www.nummergegenkummer.de

oder Tel. 0800-1110333

hol professionelle hilfe

Was möchtest Du wissen?