Selbstmordgedanken wie jeden Tag

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Prettyquen,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Anmerkung: Die www.nummergegenkummer.de (für Jugendliche speziell) bzw. die telefonseelsorge.de bieten auch Webberatung (E-Mail bzw. Chat) an.

Andere Länder:

  • Österreich: rataufdraht.at (für Jugendliche), telefonseelsorge.at
  • Schweiz: 147.ch (für Jugendliche), 143.ch

Ansonsten würde ich auch mit Vertrauenspersonen darüber reden (wäre mein erster Vorschlag gewesen).

Wegen der Selbstmordgedanken: Ich denke mir, dass du nicht sterben möchtest, sondern dass du nicht weiterleben möchtest wie bisher. Denn du suchst ja offenbar Hilfe. Ich bin überzeugt, dass es eine Lösung geben kann, dass es besser werden kann. Dazu brauchst du aber vermutlich Unterstützung - daher: Rede mit jemandem! Oft tut auch das Gespräch allein schon gut. Im Ernstfall würde ich auch über eine Anzeige wegen der Bedrohungen nachdenken.

Denke auch nicht, niemanden mit deinen Problemen belasten zu wollen - bestimmt sind sie froh, wenn du zu ihnen kommst und sie dich unterstützen können. Viel belastender wäre es für sie, wenn du dir tatsächlich etwas antun würdest - dich im schlimmsten Fall umbringen würdest, weil die Lage unterträglich wird. Das könntest du auch nicht mehr rückgängig machen!

Denke auch darüber nach, was dir im Leben wichtig ist!

Liebe Grüße und alles Gute. Gerne kannst du auch hier noch weitere Fragen stellen, aber die können das Gespräch mit Vertrauenspersonen nicht ersetzen.

anzeigen, wende dich an jemand vertrautes und gehe gegen die Dreckskerle vor! Das leben ist zu schön um sich von sowas kaputt machen zu lassen.

lg

tja das ist schlimm spreche doch mit leuten darüber und/oder wenn du angst hAST das die mitkommen dann wechsle die schule wenn es so schlimm ist

Ignorier die anderen und du bist nicht die einzige ich werde gemobbt oder bedroht in der schule.

Hallo KristenRobert, das ist besorgniserregend. Ich würde auch dir raten, dich an Vertrauenspersonen bzw. die www.nummergegenkummer.de zu wenden (die bietet auch Internetberatung an). Andere Nummern siehe meine andere Antwort hier. Bei Mobbing hilft es evtl. auch, wenn Lehrer einschreiten, weil es oft nur einige wenige sind, die das Mobbing anführen; wenn die zurechtgewiesen werden, hört es in einigen Fällen auf. Aber ich bin kein Experte dafür, daher besser einmal die nummergegenkummer.de kontaktieren.

Das alles aber nur als gut gemeinter Ratschlag. Alles Gute!

0

EDIT: Kommentar wurde leider doppelt gepostet. Hiermit habe ich das Duplikat gelöscht.

0

vergiss die anderen denk an dich vergiss was andere über dich denken

Was möchtest Du wissen?