Selbstmordgedanken bei Streit mit Freund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast vollkommen Recht: In einer Beziehung wird gestritten. Das ist normal. Du solltest allerdings nicht gleich überreagieren und an Selbstmord denken. Selbst Trennungen sind in deinem Alter völlig normal. Du wirst noch mehrere Beziehungen haben, bis du den Partner für's Leben gefunden hast. Damit mußt du - wie alle anderen Jugendlichen in deinem pubertären Alter - leben müssen.

Aber wie bewältige ich solche Situationen, die eigentlich total normal
sind ohne direkt in eine tiefe depressive Phase mit solchen Gedanken zu
verfallen?

Laien im Internet können dir wenig helfen. Du mußt die Gedanken, die du hier in deiner Frage formuliert hast, mit deinem Psychotherapeuten besprechen. Nur er kann dir wirklich helfen, weil er deine Psyche besser kennt als die Fremden hier im Internet.

Auf jeden Fall darfst du dich psychisch nicht von irgendeiner Person so abhängig machen, dass du gleich an Selbstmord denkst, wenn etwas schiefläuft. Das bezieht sich sowohl auf euren Streit als auch mögliche Trennungen, die du sicherlich in der Zukunft erleben wirst.

Dein Leben verläuft völlig normal. Deine Überreaktionen und deine Depressionen werden bereits behandelt. Du hast allen Grund, völlig positiv in die Zukunft zu schauen!

Alles Gute! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht würde es helfen wenn er mal zu einer Sitzung bei deinem Therapeuten mitkommt, damit er lernt, besser mit deiner Krankheit umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?