Selbstmord mit Alkohol

Support

Liebe/r Davix94,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). +Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüsse

Paula vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Du kennst doch sicher eine Person, der du vertraust - oder? Sprich mit dieser Person ganz offen und ehrlich über deine Ängste und Probleme.

Du kannst dich auch an deinen Arzt wenden, an den Seelsorger, Lehrer....

Oder ruf einfach mal bei der Telefonseelsorge an.

Rufnummern der Telefonseelsorge: 0800-1110111 und 0800-1110222

· Kummertelefon speziell für Kinder und Jugendliche: 0800-1110333 (nur Montag bis Freitag 15- 19 Uhr)

Vielfach ist es schon hilfreich, wenn man sich sein Leid mal von der Seele reden kann - wenn ein guter Zuhörer da ist. Und gute Zuhörer hören eben nicht nur, sondern helfen auch mit Rat und Tipps.

Auf jeden Fall brauchst du dringend Hilfe - und es gibt viele Leute, die dir helfen wollen und auch werden. Nur den ersten Schritt musst du selbst tun, indem du dich Jemandem anvertraust - und nicht weg läufst!!!!!.

Du brauchst keine Scheu zu haben. Wen auch immer du ansprichst - du wirst mit deinem Problem ernst genommen werden.

Auch wenn du im Moment so ziemlich ins Dunkle schaust: Es gibt mit Sicherheit auch für dich ein Licht am Ende deines Tunnels - und eine Lösung.

Also - gib bitte nicht auf, nimm Hilfe in Anspruch. Alles Gute und viel Glück

Begebe dich wieder in die Psychatrie statt den letzten Rest deines Verstandes zu versaufen.

Morgen hast du ein riesen Schädel und dann denkst du über dein Problem nochmal nach.. Es gibt immer eine Lösung. Alkohol verstellt nur die sicht (manchmal gewollt) und wenn alles nix hilft und dein kopf es zulässt hilft ein Doctor weiter. Kein besonderer die meisten haben Lebenserfahrung das braucht es.

Experimente mit denen ich z. B. Leitungswasser und Trinkwasser vergleichen kann?

Ich schreibe bald eine Hausarbeit in Chemie und muss mir dafür ein bestimmtes Thema aussuchen, worüber ich dann ein paar versuche durchführen soll. Ich hatte mir gedachte Trinkwasser,Leitungswasser, Wasser aus z. B dem Rhein und vielleicht auch noch Regenwasser mit einander zu "vergleichen". Zum Beispiel indem ich deren Kalkgehalt, den pH-wert und Mineralien(, welche im Wasser enthalten sein müssten so weit ich weiß)oder so nachweise.
Meine Frage wäre jetzt hab ihr noch ein paar Ideen was ich noch für Versuche machen kann und wie oder wie ich ein paar Mineralien  nachweisen kann?

...zur Frage

Kann ich nachdem ich beim Kontaktlinsentragen umgekippt bin es nochmal versuchen?

Bin gestern beim Optiker gewesen für meine ersten Kontaktlinsen.

Bin nach dem die erste drin gewesen ist sofort komplett zusammengebrochen (was ich hier auch mehrfach gelesen habe).

Habe davor wenig gegessen, nichts getrunken und hatte vor dem Termin viel Stress beim Tierarzt. Habe daraufhin meinen Termin beim Optiker wahrgenommen und bin wie ich schon schrieb komplett umgekippt. Selbst wo die Kontaktlinse draußen war war mein Kreislauf sehr instabil. Möchte trotz allerdem Kontaktlinsen tragen, weil ich nicht so ein großer Brillenträger bin und wollte noch einen Versuch starten, dass ich sie diesmal selbst reinmache vor einem großen Spiegel. Ist das ratsam nochmal hinzugehen und es zu versuchen, denn man weiß es ja nicht woran es lag. Es kann ja sein, dass ich wegen dem Schutzinstikt meines Auges oder meinem allgemein niedrigen Bedürfnissbefriedigung umgeklappt bin. Meine Frage ist: Kann ich den Versuch nochmal starten?

...zur Frage

Wie begehe ich selbst mord so schnell wie möglich?

ich werde oft gemobt und werde geschlagen . Ich weine die ganze nacht und frage mich warum ich noch hier bin ich möchte aber bitte keinen antworten mit messer usw.

...zur Frage

Kann man eine E Shisha auch einfach mit Wasser dampfen , also statt die Liquids?

Wasser oder Säfte statt liquids ?

...zur Frage

Psychiatrie , sich selber einweisen?

Hallo liebe Community.

Also ich bin erst 15 und hab schon lange und sehr viel über selbstmord nachgedacht. Habe auch schon pro und contra listen geführt . die pro seite überwiegt irgendwie immer. Ich habe zuhause einfach probleme und ich selber bin wohl auch das problem viel mehr möchte ich garnicht sagen. Ich würde nur gerne wissen wie ich mich denn in eine psychiatrie einweisen könnte, ob das überhaupt ginge und ob es ein grund dafür ist? ich hätte gerne mal eine therapie oder irgendsowas weil ich mich einfach schlecht fühle und niht irgendeine telefonseelsorge einen kummerkasten tipp oder sowas.

ach und wenn ich auch mal stress mit meiner mam habe. einmal hat sie rausgehauen dass sie sterben möchte. Heute hat sie gesagt sie hat keine lust zu leben. immer wieder denke ich mir, wenn sie es tut, tu ich es auch. es gibt nicht so viel verlust wenn sie weg ist, ich weiß einfach nicht weiter keine ahnung. vllt ist die psychiatrie ja ein erster schritt. erst wollte ich eine therapie weil ich extrem schüchtern bin bei jedem geräusch zusammenzucke und probleme habe einfach nur mal jemanden etwas zu fragen oder sonst was. Das nimmt aber natülich keiner ernst egal wie ich mich fühle, sie wissen es ja nicht.

danke wer den text gelesen hat. Eigentlich wollte ich nur wissen wie das mit der psychatrie so abläuft o_o

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?