Selbstmord Gedanken machen mich fertig?

Support

Liebe Lara52146,

schlimm, was Dir passiert ist. Bitte wende Dich wegen der Vergewaltigung unbedingt noch an die Polizei. Als erster Ansprechparnter wäre diese Organisation gut für Dich: https://www.nummergegenkummer.de/ Dort beraten Dich junge Menschen anonym und kostenlos. Außerdem empfehlen wir auch die Telefonseelsorgen, die Dir unten auch empfohlen wird.

Herzliche Grüße und Dir alles Gute

Annabelle vom gutefrage-Support

8 Antworten

Du gehst auch noch zur Schule? Trotzdem bist Du schon 19. Versuche Dich an einem eigenen Leben. Schau, wo Du finanzielle Hilfe bekommst und such Dir eine kleine Wohnung etc. Werde selbständig. Notfalls ändere Dein Umfeld, mach eine Lehre etc.

Das Leben kann ganz schön besch... sein. Wenn man sich da nicht an den eigenen Haaren herauszieht, dann versumpft man. Doch weißt Du, es ist begrenzt, dieses Leben, von vornherein. Der Tod ist sowieso schon einprogrammiert.

Wenn Du so tief unten bist, dann ändere Dein Leben radikal, gegen jede andere Meinung. Leiste Widerstand, schätze und schütze Dich. Das ist nicht leicht, ganz gewiss, aber es ist etwas, was man tun kann. Denn die Erfahrung lehrt, dass andere das nicht für Dich tun werden.

Weißt Du, Du hast eh nur ein "paar Tage" zu leben, die meiste Zeit ist man tot, um es mal so profan zu sagen. Also warum diese Zeit nicht nutzen? Das Leben ist sinnlos, ja, außer man sucht sich etwas, was einem einen Sinn geben könnte. Es hat auch einen Vorteil, einen gewissen Hauch von Freiheit, wenn einem das Leben egal ist.

Die WElt ist so groß, man kann so viel Kleines tun, egal was die anderen sagen. Was braucht man schon wirklich? Man muss "bloß" aufstehen und sich richtig umgucken, über den Tellerrand hinaus. Denke darüber nach, was Dir am Herzen liegt, was Du magst und was Du nicht möchtest. Denke darüber nach und schau genau hin, dass Du nicht etwas übersiehst, nur weil es den vorgegebenen gesellschaftlichen Regeln nicht entspricht.

Ich leb in Südamerika auf dem Land und hier kommen immer wieder junge Menschen (vor allem alleinreisende junge Frauen!) "vorbei". Sie suchen etwas, ein anderes Leben, andere Blickwinkel. Sie jobben oder helfen bei Organisationen, die Freiwillige suchen. Die meisten haben wenig Geld.

Um es mal wieder mit Nietzsche zu sagen: "Der Gedanke an den Selbstmord ist ein starkes Trostmittel: mit ihm kommt man gut über manche böse Nacht hinweg."

Ich wünsch Dir von Herzen alles Liebe!

Liebe Lara es tut mir echt leid was dir alles passiert ist.

Bitte gib niemals auf. Alles wird besser werden da bin ich mir sicher. Auch wenn dich andere Aufgeben, solltest du dich selbst niemals aufgeben. Du bist ein wunderschönes junges Mädchen hast dein ganzes Leben noch vor dir. Ich kenne Momente wo ich dachte dass es bei mir aus sein würde.Alles war schlecht(Familie /Schule/Freunde alles war kaputt und schlimm)Und ich hatte depressionen bekommen. Wollte auch nicht mehr weiter leben. Aber etwas in mir sagte mir dass es Hoffnung geben kann. Und diese Stimme hast auch du tief in dir. Und ich kann dir sagen diese Stimme hat Recht. Ich hatte Angst nie aus meiner Depression rauszukommen. Hatte Dokus über depressive ängstliche Menschen gesehen ,Menschen die 40 /50 waren und nie aus der Depression rausgekommen sind. Das war meine größte Angst denn so viele Jahre depressiv zu verbringen wollte ich nicht und da fand ich den Tod besser. Obwohl ich auch nicht wusste was nach dem Tod ist... Und ich beschäftigte mich denkt ob es Hölle und Himmel gibt... Ob es Gott gibt. Ich hatte auch zu Gott gebeten er solle mir helfen. Und ich kann sagen dass er mir wirklich geholfen hat. Ich musste lernen mich zu akzeptieren zu wissen dass Jesus mich liebt (immer) auch wenn andere es nicht tun und mich sogar hassen.(Jesus liebt dich und mich so sehr dass er für uns gestorben ist) Bitte Folge der ganz leisen Stimme in deinem Herzen. Die Laute Stimme die dir sagt du schaffst es nicht ist der Teufel. Und die Kleine Stimme ist die die Recht hat und je mehr du auf sie hörst wird sie lauter werden. Du wirst diese böse negative Stimme besiegen können. Ich hatte nie eine Therapie aber ich weiß nicht vielleicht könnte sie dir auch helfen. Gib nicht auf denn du bist es wert. So viel Wert dass Gott dich so wertvoll findet dass Jesus (sein einziger Sohn) für dich am Kreuz gestorben ist. Denn wer an ihm glaubt und mit ihm lebt(auf seine Stimme hört und ihn im Mittelpunkt seines Lebens stellt ) hat eine Beziehung zu Gott und wird ins Himmel kommen. Und wir haben nicht das Recht uns umzubringen. Glaube mir Jesus hat gutes in deinem Leben vor egal wie schlecht deine Vergangenheit war. Gib ihm dein Leben und er wird dir helfen richtige Entscheidungen zu treffen.

Ich wünsche dir alles gute in deinem Leben und hoffe dass du Jesus kennenlernst und deine Depression besiegst. Es gibt diese Hoffnung und du kannst sie auch haben alles kann sich ändern bitte glaube daran und bete dafür.

Liebe Lara 52146, bitte gib nicht auf, gib dich nicht auf.

Gehe wegen der Vergewaltigung zur Polizei. Sei kein Opfer mehr. Hole dir Hilfe bei behördlichen Stellen. Du musst dir Hilfe holen weil du es vielleicht alleine nicht schaffst. Bitte mach dich auf um dir helfen zu lassen. Es gibt genug Stellen die für dich da sind. Meine Güte Kind, du bist so jung und so verzweifelt, fange an dich zu wehren und befolge den Rat von Annabelle vom gutefrage-Support und glaube einer alten Frau die auch schon so einiges durchgemacht hat im Leben, das Leben ist trotzdem schön.

Was ist mit deinen Eltern ?

Dir alles Gute, es gibt auch Menschen die dich mögen.

Was möchtest Du wissen?