Selbstmord frage

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zyankali ist NICHT schmerzfrei aber sehr schnell.Sehr starke schmerzen aber nur so für 3-8 Sekunden bis zum Exitus. Jede selbstmordmethode kann schiefgehen, und in massiven Schmerzen oder auf der Intensivstation enden - dann oft mit schweren Folgen für die Gesundheit.

Es giebt Keine schmerzlose methode die Grantiert Schmerzlos ist.

kann ja zb auch behindert machen ^^ und und wie is das mit diesen blutdruck tabletten? die verlangsammen ja das alles also lehrerin vermutet das das so is wi eeinschlafen und weg und naja schmerzlos gibts zb spritze einschlafen dann noch ne spritze und weg :D

0

Ich kann mir nicht vorstellen,dass eure Lehrerin quasi Vorschläge unterbreitet,wie man sich am besten ins Jenseits schießt.So wäre das Thema mit Sicherheit verfehlt.

Cyancali geht sehr schnell und ist relativ akzeptabel was die Schmerzen angeht allerdings geht es auch mit Schlafmitteln zum Beispiel Morphium dann entschläft man friedlich und ohne schmerzen

zyankali ist relativ human, nehmen se in den usa, für die gaskammer....

Und da nehmen sie vorher ein Betäubungsmittel um sie schmerzen zu verhindern - Zyankali ist definitiv nicht "human" kein Gift kann Human sein das wiederspricht sich einfach.

0
@Premislyde

ja desshalb das relativ, ich denke auch nicht, dass sich das blausäuregas so lustig einatmet wie luft...

0
@alluhanacktbar

Habe gelesen man atmet aaaaaber man kann atmen wie man will aber man erstickt trotzdem es soll qualvoll sein :o

0

Cyancali blockiert die ZELLAtmung, nicht die Atmung. Das ist kein Ersticken im eigentlichen Sinn, soweit ich weiß.

Ich hoffe aber, du hast nicht vor, dich umzubringen?

Keine Ahnung, noch nie ausprobiert

Was möchtest Du wissen?