Selbstmord die einzige Lösung, ich bin mir aber nicht sicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei deinem Problem: 
Wie meinst das Körperliche Gewalt oder so?
Geh zu Jugendamt oder so(die würden dich wahrscheinlich in ein Temporäres Heim stecken bis es sich legt,außer es wird sich nie wieder legen, Ich hab das auch mal gemacht, (wegen anderen Gründen), aber es hat geholfen, da Eltern Angst haben ihre Kinder zu verlieren..)
Denk ab und zu daran,wie Lebewesen auf der Erde gelebt bzw. Leben nicht um Gute Noten zu haben sondern um zu Leben (dass heißt nicht dass du die schule schmeißen sollst sondern,sonder so ->(zb. kann ein mensch sich den Kopf nicht sinnlos zerbrechen weil er keine Flügel hat bzw. bekommt,aber Flügel will bzw. braucht) hoffe verstehtst was ich meine.

Bei ihren Problem:
Trennt euch nicht.Finde einen weg zu ihr wenn sie dir wichtig ist würde ein "Mann" zu ihr gehen egal wo sie ist. Besuche sie mit Überraschungen einfach mal so, Lenk sie ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sol88
08.06.2016, 22:03

Dem ist nichts hinzuzufügen mache es so wie its002 das geschrieben hat,und vielleicht könntest du ja auch zu ihrer Schuld wechseln? Bei deinem Zeugnis wäre ein solcher Neuanfang mit seiner Freundin wahrscheinlich gar nicht schlecht
LG

1

Kannst Du Dich niemandem anvertrauen?  Vertrauenslehrer, Pfarrer, bestem Freund/bester Freundin, Jugendberatung, Sorgentelefon? Versuche es.

Ein Text für Dich:




Selbstmord

Die letzte aller Türen

Doch nie hat man

an alle schon geklopft

-Reiner Kunze-



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?