Selbstmord :( einer Freundin

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es sollte dir egal sein wenn sie sauer auf dich ist, du muß die Selbstmorddrohung und das Ritzen ihren Eltern sagen damit ihr geholfen werden kann. Wenn sie sich um bringt oder es versucht machst du dir auch Vorwürfe. Du solltes ihr Leben retten denn kein Junge ist es wert sich deswegen um zu bringen. Damit gibst du die Verantwortung wieder ab die du nie tragen konntes/wolltes.

Wenn jemand Suizid-gefährdet ist, kann man ihn/sie in die Psychiatrie zwangseinweisen lassen. Sie wird dann in der Klinik von Psychiatern untersucht und wenn sich bestätigt, dass sie selbstmordgefährdet ist, zur Therapie dort behalten.

Du solltest ihre Eltern anrufen, ihnen klar machen, dass ihre Tochter sich töten will und sie darauf hinweisen, dass sie sich schuldig am Tod ihrer Tochter machen, wenn sie dich nicht ernst nehmen und dass du sie wegen unterlassener Hilfeleistung und Aufsichtspflicht verklagen wirst, falls dem Mädchen etwas passiert. Am besten, du gehst mit deinen eigenen Eltern oder einer erwachsenen Vertrauensperson direkt zu ihren Eltern!

vermeide streit mit ihr und sei immer für sie da denn sie braucht jemanden zum reden weil alles andere macht es sont noch schlimmer. Geht doch mal zu einem Schulpsychologen der wird deiner Freundin versuchen zu helfen und wird ihren Eltern erstmal nichts davon erzählen.Falls sie nach einer Zeit immernoch Selbstmordgedanken hat und das mit dem Schulpsychologen nicht hilft sollten dann doch die Eltern informiert werden aber wenn sie es schafft zusammen mit dem Schulpsychologen keine Selbstmordgedanken mehr zu haben werden es ihre Eltern auch nicht erfahren. Falls du noch Fragen hast kannst du mir gerne schreiben

Generell, wie alt ist sie? Wie lange hat sie diese Probleme schon, und hat sie jemals schon einmal versucht Selbstmord zu begehen?

Es ist zumal wichtig das du ihr keinen Druck machst und das bei euch Thema Nummer eins ist.

Eine Freundin meinerseits hatte die selben Probleme. Bei ihr hatte es sehr geholfen ihr einfach nur zu zeigen das ich da bin, mit ihr rede, mich um sie kümmere und mir auch stunden ihre Probleme anhören würde.

Außerdem bin ich jeden Tag zu ihr um nach ihr zu gucken und etwas Zeit mit ihr zu verbringen.

Versuche etwas ähnliches und dann immer mehr ihre Probleme zu verstehen und mehr aus ihr heraus zu bekommen.

Generell gibt es kein Tutorial wie man einem Menschen helfen kann da jeder anders ist aber mit Zeit, Hilfe etc könntest du wenigstens dafür sorgen das sie sich dir gegenüber öffnet und erläutert.

Pass jedoch auf, einem gebrochenem Menschen helfen zu wollen führ oft dazu das auch du selbst brichst und in ähnliche oder sogar die selben Verhaltensmuster fällst.

Viel Glück.

dreamsmookgirl 07.06.2014, 14:45

Sie ist 14 uns hat erst seit ein paar Monaten diese Probleme :( und ja sie hat es schon einmal aber nur leicht versucht das hat sie mir aber eest viel später erzählt :(

0
dreamsmookgirl 07.06.2014, 14:45

Sie ist 14 uns hat erst seit ein paar Monaten diese Probleme :( und ja sie hat es schon einmal aber nur leicht versucht das hat sie mir aber eest viel später erzählt :(

0

Wende Dich an Euren Vertrauenslehrer in der Schule - er kann ggfs weitere Schritte einleiten, wie Jugendamt, Schulpsychologe etc.

Ansonsten kannst Du nur für sie da sein und ihr zeigen, wie schön das leben sein kann.

Dir muss jetzt egal sein ob sie sauer auf dich sein wird, du musst ihr helfen. Egal wie, als ihre Freundin musst du ihr helfen.. Red mit ihren Eltern ... Vielleicht wird sie sauer sein, vielleicht auch nicht. Und vielleicht denkst du/ihr ihre Eltern sind einfach nur doof, aber es sind ihre Eltern.. in dem Fall müssen und werden sie ihr auch helfen....!!!

Du musst sie aufjedenfall die ganze Zeit versuchen umzustimmen ! Sag ihr das es noch mehr Jungs auf dieser Welt gibt , nicht nur ihn ! Das ist keine Lösung , denn das bringt ihr nichts. an sowas zu denken ist echt schlimm . Erzähl es einer Person der du vertrauen kannst und ihren Eltern auch , weil sie meistens einen Weg finden ihr zu helfen .

Ich hoffe ich konnte dir helfen Liebe Grüße Tamara

Wenn keiner helfen kann, die Eltern angeblich doof sind usw., dann nimm sie an die Hand und bringe sie zu einem Arzt, am besten in die Kinder- und Jugendpsychiatrie oder rufe "Nummer für Kummer" oder wie das heißt an. Eine Selbstmordankündigung ist nichts für Laien!

dreamsmookgirl 07.06.2014, 14:42

Doof ist schlecht ausgedrückt ich meine damit das sie sich eienn dreck um ihre Tochter scheren :( traurig das manche Eltern so sein können

0
mirolPirol 07.06.2014, 14:48

Ja, ruf die Kummer-Nummer 116 111 an, die ist speziell für Jugendliche und Kinder. Schildere denen den Fall und bitte um Hilfe!

0

sag irgendjemand bescheid und wenns ihre etern sind egal ob sie sauer ist oder nicht sie braucht hilfe und zwar ganz schnell

Dieser Junge verdient ihr Leiden einfach nicht.

Sie soll es einfach lassen, denn es kommen bestimmt noch so viele schöne Momente im Leben!

Der Junge kann ihr vollkommen egal sein, sie soll sich einen anderen suchen, und ihn einfach vergessen.. auch wenns nicht so schnell geht!

Sag ihr einfach, sie soll an dich denken.. was sollst DU ohne SIE machen, weil du ja bestimmt SEHR gut mit ihr befreundet bist.. sonst würde sie dir das nicht erzählen, dass sie Suizid begehen möchte! Ich weiß wovon ich rede.. hab da so meine eigenen Erfahrungen..

Beauftrage einen anderen jungen der zu ihrem beuteschema passt ihr Komplimente zu machen dann geht's ihr bestimmt schon viel besser um sag ihr so oft wie möglich wenn sie dir weiter hilft 'was würde ich wohl ohne sich machen Danke' und umarmen und immer nett sein auch wenn sie höchstwahrscheinlich zur zeit Extremste schlechte Laune hat

man muss ganss genau überlegen was man machet will, ambesten inruhe lassen....versuchen mit den Eltern zu reden aleine oder alle gemeinsam.

Rede mit ihr...sag ihr wie weh die dir damit tun würde, wie schmerzhsft es für ihre eltern wär, das es KEIN junge dieser welt wert ist sich umzubringen. sei für sie da. bring sie zum lachen...unternimm sachen mit ihr. zeig ihr das es sich nicht lohnen würde sich umzubringen und zeig ihr die schönen dinge des lebens. rede nicht über traurige dinge oder nerv sie nicht mit fragen oder sowas. sei einfach für sie da und unterstütze sie in dieser schwierigen zeit♡ viel glück

Wenn sie ernsthaft keinen Ausweg mehr in ihrem Leben findet, dann wäre sie schon längst Tod. Niemand der wirklich mit solchen Gedanken spielt, prallt damit rum. Die Leute die wirklich leiden bringen sich einfach um ohne das jemand das weiß.

mirolPirol 07.06.2014, 14:50

Jeder mensch ist anders, die meisten ringen sehr lange mit sich und wenn sich nichts zum Guten ändert, tun sie es irgendwann.

0

Wenn du es ihren Eltern erzählst, rettest du ihr LEBEN damit...

Was möchtest Du wissen?