Selbstmord - aber wie

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r EMan72,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüsse

Gerti vom gutefrage.net-Support

16 Antworten

bei der viele komentaren hier kan man sich nur am kopf fassen - ich persönlich bin gegen der selbstmord aber für dich habe ich ein wort: für jede problem gibt eine lösung egal wie schwierig ist dein leben zu zeit es wird schon wieder denke nach eine tür geht zu aber es öffnet sich ein fenster es gibt immer ein ausweg. nur mut stell dich deiner probleme und du wirds schaffen.viel glück

Unpraktisch ist immer, sich vor den Uug zu werfen. Trauma für den Zugführer und ungünstig für die Mitreisenden. Recht zuverlässig ist der Tod durch Überdosen von beruhigenden Medikamenten, ertrinken in der eigenen Badewanne.

Lustig finde ich die Tags zu dieser Frage: seriös und Selbstmord. Ist vollkommen egal, was Du schreibst, wenn ich mir die Frage genauer anschaue, sehe ich im Schriftbild, also die Art, wie Du schreibst, dass Du lügst. Verschreiber sind an den wichtigen Stellen doch sehr auffällig. Und Selbstmord ist in der Regel immer endgültig. Also, was willst Du wirklich? Aufmerksamkeit, sich Gehör verschaffen?

tintoretto 01.11.2012, 23:52

fischkopp1 - ich gratuliere dir, du warst sichtlich noch nie in einer Situation, in der du am Bettrand gesessen hast, die Hände am Kopf und dir dachtest: Mein sehnlichster Wunsch wäre, jetzt schlafenzugehen und einfach nicht aufzuwachen, und diesem ganzen Sch.... nie wieder begegnen zu müssen....

Fein für dich. Hilft dem Fragesteller absolut nicht.

0
Fischkopp1 02.11.2012, 01:23
@tintoretto

Ach, woher willst Du das denn wissen? Wenn Du aufmerksam meine gesamten Antworten gelesen hättest, wüsstest Du, dass ich schon einmal fast gestorben bin...wenn nicht eine Freundin geholfen hätte, ich wäre einfach so erstickt.

Aber egal. Solche Fragen, hier auf GF, wie von Matt, sind entweder trolliger Art oder ein Hilferuf. Aber richtige Hilfe ist in dieser Form auf GF schwerlich zu bekommen und wie Du vielleicht gemerkt hast, wollte ich Matt aus der Reserve locken. Alles andere macht der GF-Support.

0

Solange du keinen Frieden mit Gott hast, wirst du unsagbare Schmerzen bekommen, selbst wenn du schmerzfrei stirbst.

Der Teufel hasst dich, weil du Mensch bist. Am Anfang hat Gott ja alles geschaffen gehabt, auch die Engel. Es gab aber einen Engel, der so sein wollte wie Gott. Das geht aber nicht, denn er ist nur geschaffenes Wesen und nicht Gott. er wurde aus dem Himmel herausgeworfen. Früher war sein Name Luzifer, danach Teufel oder Satan. er nahm noch sein Gefolge mit, das sind die Dämonen.

Gott hat sie besiegt, weil ER größer, stärker und mächtiger ist. ER hat einfach Seine Liebe ausgespielt, als ER Seinen Sohn auf dieser Welt sandte. Jesus kam, um die Menschen zu retten.

Die Hölle ist nicht für Menschen gemacht, sondern nur für den Satan und sein Gefolge.

er hat Macht bekommen und schleicht sich in die Gedanken der Menschen ein und lässt sie schlimme Dinge machen. Gott hat ihn besiegt. Darum ist es für jeden Menschen möglich zu Gott zu kommen. Jesus rief am Kreuz ES IST VOLLBRACHT.

Denke bitte darüber nach und schau mal auf den link

Ihr solltet helfen und keinen Müll schreiben.Bin bei Dir.

Wieso??? Denk daran was du noch im leben vorhast wenn du dich umbringst ist das automatisch das ticket zur Hölle Denk darüber nach das ist eine ernste Sache das könntest du bereuen

bewaffnet ins parlament stürmen und um dich schiessen. oder bewaffnet in die bullenwache und um dich schiessen. da wird man dich auch erschiessen und du wirst einen heldenstatus haben

Einherjar 04.11.2012, 15:54

Oder einen Wahnsinniger-Amokläufer-Status...

0

Such eine andere Therpeutin.

Es gibt immer eine Lösung !

Da hat die Therapeutin wohl versagt ... Vielleicht mal wechseln ?

Du weißt aber schon, dass du nach dem Selbstmord nie wieder ein Bewusstsein haben wirst, oder ?

kopf gegen die Wand hauen, dann bist du zwar nicht Tod aber dein Gehirn vielleicht etwas klarer!!!

ehh, manche sterben an hungersnot und du willst dein Leben beenden !? und fragst das im Internet !? Kaputte Welt sag ich nur!!!

Töte dich nicht, fang lieber einfach ein neues Leben an!

am besten du suchst dir nen anderen psychater oder gehst gleich in die klappse, da kriegst du hilfe

Gaaaanz viele schlaftabletten

Hättest du das dort geäußert wärst du in der Psychatrie.

Sowas macht man nicht !

Werf dich hinter einen Zug, spring aus dem Kellerfenster... Gibt viele Möglichkeiten.

Nein, Du sollst ja nicht alles nachmachen, was andere vormachen!

Was möchtest Du wissen?