Selbstligierende Keramikbrackets im Unterkiefer

1 Antwort

Jede Bracketsorte ist auf Dauer schlecht für die Zähne, wenn man draufbeisst, deswegen setzt man wenn nötig einen Aufbiss hinter die Schneidezähne im Oberkiefer (Bite Turbos / Bite Bumpers). Wenn du keinen Tiefbiss hast, sollten die Zähne im Oberkiefer aber ohnehin nicht auf die Brackets im UK beissen. Ein leichter Kontakt macht auch nichts, du wirst dir nicht direkt die Zähne zerbeissen. Schlecht für den Zahnschmelz sind die Brackets sonst aber nicht, das hat nur mit dem Draufbeissen zu tun.

Keramikbrackets halten (wenn sie gut geklebt sind) genau so fest auf den Zähnen wie Metallbrackets.

Die Versiegelung soll die Zähne vor Karies schützen. So ein Schutzlack ist aber kein Wundermittel, gründlich Zähneputzen muss natürlich trotzdem noch sein.

Natürlich kannst du noch wechseln, wenn du willst. Besprich das mit deinem Kieferorthopäden.

Was möchtest Du wissen?