Selbsthilfegruppe für die die mit dem Rauchen aufhören wollen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ ambjgastsby

Du kannst ja mal nach Selbsthilfegruppen Rauchen googlen, ob es bei dir eine gibt.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=selbsthilfegruppe+rauchen+aufh%C3%B6ren

Aber zum rauchen aufzuhören, braucht man einen eisernen Willen und Selbstbeherrschung.

Sicher nicht einfach, aber es ist zu schaffen.

ambjgatsby 05.02.2015, 20:33

Da habe ich ringeguckt bevor ich den Beitrag geschrieben habe. Da sind zahlreiche "geniale und totsichee"r Methoden angeboten, Test kostenlos - dann folgt Verkauf von online-Begleitung, Bücher, Broschüren, 1-Tag-Hypnosen, 2-Tag Therapien u. v. a.. Ich habe zahreiche "Therapien" durchgemacht (ALLE mit der festen Entscheidung aufzuhören). Da wird erzählt (in verschiedennen Formen) nur das was jeder der sich mit dem Aufhören ernst beschäftigt hat längst weiß. Nach der "Therapien" rauche ich weiter aber: ich habe für ca 7 Monate aufgehört. Mal. Nicht infolge einer Therapie sondern wir haben damals ALLE DREI im Büro auf einmal aufgehört. Und sich jeden Tag - klar - auf der Arbeit getroffen. Erzählt, geschimpft, verzweifelt, weiter nicht geraucht. Aus meiner Erfahrung das Beste wäre eine "Selbsthilfegruppe", freie, offene, kostenlose. Die sich über längere Zeit in einer Caffeteria treffen würde und erfahren, daß den anderen auch in der Zwischenzeit ein paar mal ohne Zigaretten Schlag getroffen hat... trotzdem W I R rauchen nicht... Wo finden man solche Gruppe? Hätt gerne gewußt. Gründen? Auf Raucher läßt sich sehr viel Geld verdienen (Vater Staat). Auf Entwöhnung auch.

0

Was möchtest Du wissen?