Selbsthilfe bei dem Gedankenzwang

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da Du in Berlin wohnst:

http://bap-berlin.de/index.php?category=ambulanz

Hier bekommt man wohl schneller als bei niedergelassenen Therapeuten einen Therapieplatz. Hier behandeln Diplompsychologen unter Anleitung eines erfahrenen Kollegen, was nicht unbedingt schlechter ist als bei jemandem, der schon seit einer Weile eine Praxis hat.

Da es dort sowohl tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als auch Verhaltenstherapie gibt, kann dort entschieden werden, welches Verfahren für Dich geeigneter ist, und Du kannst gleich weitervermittelt werden.

Das Ganze ist sinnvoll, wenn Du mit der "Selbsthilfe" nicht weiterkommst.

Es gibt auch andere Therapie-Ausbildungsinstitute in Berlin, aber aufgrund der Uhrzeit sehe ich mich außerstande, die Adresse von denen auch noch rauszusuchen ;)

VIel Erfolg!

Ich empfehle regelmaessige Meditation, das diszipliniert den Geist.

Hallo alfsch,

wieso ein Psychiater und nicht (mindestens: auch) ein Psychotherapeut/eine Psychotherapeutin?

indem Du Dich mit etwas beschäftigst was Deine volle Aufmerksamkeit erfordert...l.G.h.

Ablenkung ist das beste Mittel gegen Nachdenkerei

was für einen zwang denn? ein zählzwang? :$

Die Hilfe eines Psychologen in Anspruch nehmen?

Was möchtest Du wissen?