Selbsthass und kaputtes Leben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 15 ist ein Leben nicht kaputt, sondern es fängt gerade erst richtig an. Du musst durch die Pubertät, das ist eine sehr schwierige Zeit mit großen Selbstzweifeln für die meisten Jugendlichen. Versuche, das immer wieder zu begreifen. Für viele Probleme und Gefühle kannst du nichts, sie passieren einfach, weil in deinem Körper Veränderungen stattfinden. Das alles normalisiert sich wieder, du darfst nur nicht verzweifeln. Alles wird wieder gut. Dinge, die man als "normal" begreift, verlieren ihren Schrecken. Rede über deine Probleme mit Leuten, denen du vertraust und die dir zuhören. Teile deine negativen Gefühle, dann werden sie erträglicher. Versuche, schöne Dinge wahrzunehmen....die sind immer da und müssen nur entdeckt werden!! Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh..... Alter... ich hoffe ich finde das Feingefühl um es dir zu sagen ohne deine Welt zu zerstören aber versuch einfach mal meinen Gedankengang zu folgen.

Du bist 15 und hast vor 2 Jahren deinen Traumjungen kennen gelernt, mit 13? Wenn ich dir jetzt sage dass du mit 13 ganz bestimmt nicht deinen Traumjungen kennen gelernt hast wirst du mir vermutlich nicht glauben was?

Wie unwahrscheinlich ist es dass ein Mensch DEN einen Menschen findet mit 13? Unwahrscheinlich nicht? Du bist 15 Jahre alt, in der Puptertät, du hast sicherlich und durchaus Probleme die nicht auf die Pupertät zu schieben sind und ernstzunehmend sind, aber kindchen... ich sag dir, der ist nicht dein Problem.

Auf dich werden noch viel mehr enttäuschungen warten, aber du wirst sie handlen weil du das kannst. Weil das einfach jeder kann und jeder lernt, versuche die Sache objektiver zu sehen, du bist erst 15! Du wirst deinen Traumtypen mit höchster wahrscheinlichkeit erst noch kennen lernen und da kannst du dir ruhig noch ein paar Jahre zeit lassen und dieser Typ da, ist nicht mehr als deine erste, junge, hormongesteuerte teenie erfahrung.

Sehr unromantisch... aber vermutlich wahr und das weißt du auch.

Also kopf hoch, nichts wird so heiß gegessen wies gekocht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sowas zu helfen ist schwer. Ich empfehle einen Neuanfang. Dass du dich selbst änderst. Sodass du zufriedener wirst. Sozusagen ein anderer Mensch wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?