Selbstgespräche? Ist das wirklich normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Tatsache, dass wir mit uns selbst reden, zeugt nicht von Wahnsinn, im Gegenteil, es zeigt, dass wir geistig gesund sind. Wenn das natürlich ausartet und man sich in seinem eigenen Kosmos, seiner eigenen Welt verliert, dann bist du irre. Ansonsten mach dir keine Sorgen, Selbstgespräche und laut ausgesprochene Zweifel oder Ideen sind vollkommen natürlich, das tut nämlich jeder, da kann er dir erzählen, was er will!

LG :)

Das sehe ich aber anders wenn ich mit mir selbst rede weiß ich doch schon vorher was ich sage warum soll ich es dann noch sagen das sagt mir nicht das "wir" geistig gesund sind.

0
@wfihsw

Also jemand, der keinen Laut von sich gibt und tief in sicher verschlossen ist, ergo auch nicht mit sich selbst redet, ist sicherlich gestörter, als jemand, der seine Gedanken auch mal laut vor sich selbst formuliert und ausspricht.

1

Och, so unnormal ist das gar nicht. Es gibt genügend Leute die das machen - manche intensiver, andere eher weniger.

Gedanken würde ich mir erst machen wenn du dir selbst nen Witz erzählst und dann drüber lachst weil du ihn noch nicht kanntest...

Haha, danke

Made my day xD

Okay... ich glaube die leute die so krank sind finden das dann nicht so lustig wie ich jetzt...

0
@Kleopatras

Beim Fragesteller ist absolut keine Rede von Krankheit wenn ich den Text richtig interpretiere. Wäre hier von einer Krankheit die Rede gewesen, hätte ich letzteren Teil selbstverständlich weggelassen...

1

;D ne. soweit bin ich zum glück noch nicht. . glaub ich halt.. ich könnte mich aber momentan nicht daran erinnern mir mal ne witz erzählt zu haben... :)

0

Habe ein Mädchen in meiner Klasse (Meine Banknachbarin) die redet auch mit sich selber. Aber auch wenn Leute dabei sind. Das geht so tierisch auf die nerven. Normal ist das auch nicht unbedingt. Aber wenn es keiner mitbekommt sollte es keinen stören...
lg MB

Ist völlig normal ! ;) Hoffe ich zumindest *g

Nein das ist nichts schlimmes das mache ich auch manchmal :-)

Normal ist das nicht. Ich würde Dir empfehlen einen Arzt aufzusuchen. Der kann das sicher besser beurteilen.

ach ich brauch doch keinen arzt :D

0

Du bist ein Mensch, der es hasst allein zu sein. So ist das.

Normale Menschen reden nur selten mit sich selbst, aber nicht ständig.

Ich z.B. denke laut wenn ich gerade meine Zeit plane, wenn ich gerade viel zu tun habe.

also das mit musik... ich rede auch nicht mit realen personen wenn ich musik hoere...

aber ansonsten...

Mache ich au mal Doch wenn ichs merke lache ich mich toot😂

Was möchtest Du wissen?