selbstgemachten leckerlie für mein kaninchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!

Hab da mal ein paar Rezepte für dich! :D

-

Zutaten:

1 Karotte 1 Apfel Sojamehl Wasser

Zubereitung:

Die Karotte schälen und den Apfel abwaschen und die Kerne rausschneiden. Danach Beide in einen kleinen Topf raspeln. Jetzt 4 leicht gehäufte Esslöffel Sojamehl zum geraspelten Obst geben und gut vermischen. Jetzt werden ca. 25ml Wasser zu dem sehr trockenen "Teig" zugegeben und wiederum vermengt. Je nach Feuchtigkeit muss man entscheiden, noch mehr Wasser zuzugeben, oder weniger. Dann wird das Gemisch zu kleinen Kügelchen gerollt und auf einem Backblech leicht plattgedrückt. Die Größe und Dicke muss man hierbei selbst einschätzen. Das kommt einfach. Dann das Blech für ca. 20 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Ofen stellen und abwarten. Nach Ablauf dieser Zeit das Blech rausnehmen. Die Kekse sind nicht steinhart und nicht butterweich. Rabenschwarze Ränder, wenn vorhanden, werden einfach abgeschnitten. Die schmecken ja nicht.

-

Karotten-Petersilien Plätzchen

Was man braucht :

  • 1 Karotte
  • 1 EL getrocknete oder frische Petersilie
  • wenig Banane (als Bindemittel)

Wie gehts :

  1. Karotte raspeln
  2. Masse ausdrücken
  3. Banane zerdrücken und dazu geben
  4. Petersilie kleinmachen und dazugeben
  5. Alles gut durch kneten
  6. kleine Kugeln formen
  7. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

Backzeit: bei 60°C Umluft ca. 60 Minuten (bis sie hart sind können danach auch noch weiter an der frischen Luft am besten über der Heizung hart werden)

Nicht viel und nicht zu oft füttern und vor dem fütten auskühlen lassen  Leckerli

-

Kaninchensnacks:

Man braucht: 250g Körnerfutter (Hauptfutter), Rosinen, Haselnüsse, 1 Ei, 1 EL Mehl, 4-eckige Backoblaten So geht man vor: Alles vermischen, fingerdick auf Backoblaten auftragen und mit einer weiteren Oblate zudecken. Obere Oblaten mit Wasser besprühen. Auf einem Backpapier bei 150 Grad 40 bis 50 Minuten eher trocknen als backen, bis die Snacks schön hart sind.

-

Ich hoffe ich konnte helfen! Wenn du irgendwas mit Getreide entdeckst dann wars mein Fehler, sorry. Bitte einfach weglassen (also die Zutat)

GLG Nena

Danke für die HA! :D

0

Hier findest du weiter unten ein paar Leckerlis zum Backen: http://www.tierforum.de/t10622-leckerlies-fuer-ninis-backen.html (Beitrag Jenny06). Rezepte mit Ei und Mehl/Weizen würde ich aber weglassen, da v.a. Eier nichts in Kaninchenleckerlis zu suchen haben. Die anderen Zutaten klingen ganz gut. Aber denk dran, dass es Leckerlis sind, also sehr selten und in kleinen Mengen füttern.

naja, du könntest etwas backen. aber nichts verücktes bitte! Kaninchen können hartes Brot essen, wie wäre es mit Karottenbrot? Oder schnippsele einfach Gemüse..

Hartes Brot ist nicht unbedingt so gut, Getreide enthält Stärke, welche für Kaninchen nur schwer verdaulich ist. Außerdem enthält gekauftes Brot häufig noch andere Zutaten, Konservierungsstoffe, Backtriebmittel, Salz, etc...

0

Was soll ich mit dem ganzen obst tun?

Also ich habe geschaut und bei mir Bananen, Ananas, Birnen, Äpfel, Mandarinen & Trauben gefunden und will daraus irgendwas leckeres (keinen Obstsalat) machen, aber was?

...zur Frage

Kennt ihr auf Instagram gute Kaninchenseiten?

Also ich habe eine zweite Seite auf Instagram eröffnet und dort geht es um meine zwei Kaninchen 🐇 Kennt ihr vielleicht noch andere Kaninchen Seiten? Schon mal Danke im voraus, Lg :-)

...zur Frage

Kaninchen Spielzeug? oder Leckerli Rezept?

Meine Kaninchen sind Momentan leider getrennt weil mein Rammler erst kastriert werden muss, jetzt ist den beiden aber langweilig weiß jemand gute Spielzeuge die ich selber machen kann? Oder vielleicht ein paar Leckerli Rezepte um meine Zwerge auch mal zu verwöhnen? Danke, auch von Nanni und Wuschel♥

...zur Frage

Kaninchen leckerlis,selber machen

Ich wollte meinen Kaninchen leckerlis machen wisst ihr welche lg

...zur Frage

Neues Kaninchen hasst andere Kaninchen . Was soll Ich tun?

Mein Bruder, Kian wolle ein eigenes Kaninchen haben darum haben wir ihm eins aus dem Tierheim geholt . Als wir mit dem Tier zu Hause waren wollte ich es erst mal zu meinen Kaninchen setzen . Als ich es in das Kaninchen Gehege gesetzt habe hat es meine Tiere angegriffen. Ich habe es dann in einen Korb gelegt . Dann habe ich dem Kaninchen Wasser und ein bisschen Petersilie gegeben . Ein paar Tage später haben wir dem Kaninchen ein 5qm großen Gehege gebaut und haben dann dem Tier einen Kumpel gekauft aber das Kaninchen hat es auch angegriffen . Wir haben schon drei Kaninchen gekauft . Und es hat alle Kaninchen angegriffen . Wir mussten für die Kaninchen die wir gekauft ein extra Gehege bauen . Jetzt haben wir sechs Kaninchen meine 2 die drei Kaninchen die wir gekauft haben und das aggressive Kaninchen . Ich weiß nicht was wir tun sollen das Kaninchen versteht sich nicht mit anderen Kaninchen es möchte irgendwie aleine sein .Ist es vielleicht so weil es eine schlechte Vergangenheit hatte . Und muss ich es jetzt aleine halten .

...zur Frage

Was fressen kaninchen gerne?

Hallo

Ich und meine Geschwister haben einen Tag für die Kaninchen geplant . Wir wollten etwas leckeres machen hab mir jetzt schon ein paar rezepte für Leckerlis angeguckt und da waren mehr Warnungen als Tipps . Deshalb hab ich mich entschieden einen "Salat" zu machen aber ich weiss nur das Kaninchen : Karotten,Feldsalat,Apfel und Löwenzahn fressen vielleicht kennt ihr ja noch ein paar andere Leckereien die man mit in den "Salat" machen kann

LG Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?