selbstgemachte Remoulade zu dünnflüssig

2 Antworten

wahrscheinlich zu viel Öl am Anfang in die Mayonnaise gemacht? oder hast du die Grund Mayo nicht selbst gemacht sondern fertige genommen? Hier mal ein Rezept für Mayonnaise und von Remoulade womit es gelingen sollte: Remoulade: http://www.youtube.com/watch?v=D20kOlkmFYE

Ist zwar ein Mayonaise Rezept aber das ist das selbe prinzip.

http://www.chefkoch.de/rs/s0/mayonnaise/Rezepte.html

LG Sikas

Wie kriege ich schöne Locken hin, die auch halten?

Ich habe sehr lange Haare (etwa bis zur Taille), die sehr dünn und extrem glatt sind. Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit die zu locken ohne da über Nacht was rein zu machen. Vielleicht hat ja einer von euch Erfahrung mit solchen Haaren? Eher ein Lockenstab oder besser Thermowickler? Danke schonmal!

...zur Frage

Was ist ungesünder, Ketchup oder Remoulade?

Ich weiss is beides nicht guz, aber was is schlimmer? ^^

...zur Frage

Was für eine Soße ist auf belegten Brötchen vom Bäcker?

Die Soße ist weiß mit Kräutern, Google sagt Remoulade, aber Remoulade ist gelb?

Was für Soße ist das?

...zur Frage

Nagelstudiokatastrophe - Meine Nägel sind stellenweise sehr dünn - was hilft?

Vor ca. 2-3 Wochen habe ich mir in einem Nagelstudio Gelnägel machen lassen, ich hatte einen Termin bekommen kurz vor Ladenschluss, die "gute" Frau hat sich dementsprechend beeilt und ist auf meine Wünsche (zB kürzer machen) nicht eingegangen, hat mir mit der elektrischen Feile ins Fleisch gerammt etc... Nachdem nach ein paar Tagen der erste kaputt ging (das Gel hat sich vom Tip gelöst), hatte ich schon so meine Bedenken... Als der 2. Finger dann kaputt ging habe ich es reparieren lassen, bei einer neuen Mitarbeiterin, die aus versehen Glitzergel benutzt hat, statt normales... Aber egal, ich lackiere sowieso immer drüber. Keine 2 Tage sind vergangen, da ging es weiter... Und so saß ich am Sonntag mit 4 kaputten Nägeln, völlig unzufrieden zu Hause. Ich wollte eigentlich nie mehr in dieses Nagelstudio. Mein Plan war es die Nägel abmachen zu lassen, um dann in einem anderen, besseren Studio noch mal ordentliche, schöne Gelnägel zu bekommen. Am besten schnell, also habe ich am Montag (wieder abends -.-) den Termin zum entfernen gehabt... Wieder habe ich geblutet, wieder war ich EXTREMST unzufrieden... ich konnte es gar nicht fassen, als sie sagte "ist fertig jetzt, der Rest geht von alleine ab". 15€ musste ich zahlen, dafür dass meine Nägel jetzt komplett verunstaltet sind. Die Frau hat mir an manchen Stellen mit diesem sch---- Gerät in den Naturnagel tiefe Stellen gefeilt und quasi nebendran ist noch eine Gelschicht zu sehen... Ich hab gedacht, das kann ich ja besser... Meine Nägel sehen auch lackiert aus wie hinger-tzt und es tut wirklich weh, wo diese Löcher sind! Bei jedem leichten Druck. Keine Ahnung wie dünn die Nagelschicht dort ist, aber es fehlt sicher nicht mehr viel zum Fleisch. Soooo und jetzt zu meiner Frage: Was soll ich machen? Hilft ein spezieller Lack? Kann ich wieder in ein gutes Nagelstudio und neue Gelnägel drauf machen lassen?... Es sind 2 Nägel bei denen es so "tief" ist, ziemlich mittig im Nagel. Ich will nicht lange so rum laufen :(

PS: Ich musste die ganze Story raushauen, um mich abzureagieren... auch wenns vllt nicht wichtig für die Frage/n ist :D ... Eine Freundin von mir hatte übrigens Kulen bis zum Fleisch, es hat schon geglänzt... Und die neue Mitarbeiterin hat selbst über ihre Cheffin gelästert und meinte sie macht sich so nur das Geschäft kaputt. Da geht es also drunter und drüber. Hätte ich das mal vorher gewusst...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?