Selbstgemachte proteinshakes?

6 Antworten

Hallo! Zunächst fehlen in Deiner Frage alle wichtigen Informationen aber zusätzliches Eiweiß brauchst Du erst bei einer hohen Trainingskapazität.

Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Alles Gute.

Moin. Hau mir ne Kombo aus Eiweiß, Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe/Spurenelemente und ein paar Kohlenhydrate zusammen.

Oft Verwendet:
Nüsse
Beeren
Banane
Haferflocken
Cayennepfeffer
Lein/Hanfsamen
Geriebene Zitrone
Schwarze Bohnen
Mandel/Reis/Hafermilch

Milchprodukte kommen hier nicht vor da diese beim Muskelaufbau Kontraproduktiv sind. Informier dich mal im Netz/Youtube darüber dann weißt du bescheid.

warum sollten Milchprodukte kontraproduktiv sein? zB Magerquark am Abend , warum sollte das kontraproduktiv sein?

0
@KingFloki

Steht doch oben. "Informier dich mal im Netz/Youtube darüber dann weißt du bescheid".

Alleine bei Youtube findest du einiges dazu. Beispiel "Die Milchlüge". Oder einfach mal selber 1+1 im Kopf zusammenzählen.

0

Magerquark, Skyr, Früchte, Nüsse, Haferflocken, Erdnussbutter, Milch etc

Kannst dir aber auch ein anderen Shake machen: Wasser, Salz, Pfeffer, dann eine Dose Thunfisch vom eigenen Saft und dann noch 2-3 reiswaffeln , und dann gut mixen.

Muskelaufbau Proteinshake

Hey ich habe nun angefangen ins Fitnessstudio zu gehen da ich kein Fleisch esse also Vegetarier bin und nicht grade meine Ernährung umstellen möchte wollte ich nun ein Proteinshake nehmen. Ich habe allerdings keine ahnung welcher Nützlich ist für den muskelaufbau deswegen wollte ich euch fragen ob dieser hier geeignet ist : http://www.amazon.de/Weider-Gold-Whey-Schoko-500/dp/B003IB2LQO/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1410729780&sr=8-8&keywords=whey+protein

Die Menge Interessiert mich auch wie viel ich nehmen sollte bin 1,75 Groß und werde bald 16

...zur Frage

Helfen Proteinshakes beim Abnehmen?

Also ich habe viel über Proteinshakes und Eiweißshakes gelesen, aber ich verstehe das ganze nicht wirklich. Ich habe mehrere Fragen dazu:

  1. Sind Proteinshakes und Eiweißshakes das gleiche?
  2. Helfen diese Shakes wirklich beim abnehmen?(ich rede von selbstgemachten)
  3. Und wenn, dann, warum helfen diese Shakes beim abnehmen?

Vielen Dank für Antworten =)

...zur Frage

Suche gutes und leckeres Protein Pulver?

Kann mir jemand hochwertiges und auch leckeres Proteinpulver empfehlen denn das erste welches ich mir von rossmann(wellmix) gekauft habe hat echt nach erbrochenes geschmeckt und da können ruhig ach so viele Proteine drinn sein jedoch bringt mir so ein Pulver nichts wenn ich beim trinken direkt würgen muss also kennt wer wirklich leckeres und gutes Protein Pulver?

...zur Frage

Eltern erlauben kein Proteinpulver?

Hey,

ich trainiere seit 2 Jahren im Gym, und habe schon letztes Jahr Proteinpulver geschenkt bekommen und ne kurze Zeit lang Shakes getrunken. Meine Mutter war total dagegen und hat das Pulver weggeworfen :( Nun habe ich wieder 2 Packungen von meinem Freund bekommen und will wieder anfangen. Habe aber Angst dass sie sie findet, es mir verbietet und wieder wegwirft. Ich bin 20, und nehme doch keine illegalen Sachen.. Ich verstehe es nicht.

...zur Frage

Muskelaufbau ohne Proteinshake

Welche Nahrungsmittel gehen schnell ins Blut damit meine Muskeln versorgt werden?

Ich möchte ohne Proteinshakes Muskeln aufbauen weil: - Sie fett machen - Bei falscher Dosiereung Nierenschaden - Ich überzeugt bin, dass sie überbewertet sind.

...zur Frage

proteinshake und pickel

bekommt man pickel durch proteinshakes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?