Selbstgemachte Grillsoße dicker bekommen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst das mit Eigelb und/oder Öl (dann wird es mayonnaise-artig), altbackenem, zerkrümeltem Weißbrot (mein Favorit in diesem Fall!), etwas angerührter Stärke oder auch gemahlenen Nüssen (sofern das passt) andicken!

an die stärke hatte ich auch schon gedacht, aber das mit den nüssen klingt mal gut! das könnte man mal probieren...

0
@blacksheepkills

Die Nüsse werden halt auf jedenfall auch den Geschmack beeinflussen (mehr als zb Brot) - aber ich kann mir das mit Erdnüssen richtig gut vorstellen!

0
@MissMaas

ja, nüsse könnten wirklich ganz gut dazu passen :-)

ich probiers auf jeden fall mal aus XD

1

nimm speisestärke und misch sie mit ganz wenig wasser... so das es mehr oder weniger flüssig ist...dann immer schluckweise in die kochende soße rühren...dann wird sie dicker....kann man zur größten not auch mit mehl machen... ist aber nicht so der hit

Wenn es eine fruchtige Note bekommen darf, könntest Du mit der Zugabe von Apfelmuß experimentieren.

hui, klingt gewagt, aber das müsste man mal probieren :-)

0

Was möchtest Du wissen?