selbstgebautes mountainbike? wert?

4 Antworten

Wenn du es selbst gebaut hast (völlig, also auch Rahmen selbst geschweißt), dann ist es wohl gar nichts wert und dürftest du wohl auch nicht verkaufen.

Wenn du es aus Standard Fahrrad teilen gebaut hast, kommt es auf die Teile und den Zustand des Fahrrades an. Jedoch Zweifle ich das du so viel dafür bekommst wie du ausgegeben hast oder wie ein Neues kostet.

Ich würde gar kein Fahrrad kaufen, welches nicht von Profis (also diese Leute die auch einen Laden besitzen) zusammengeschraubt wurde. Vor allem wenn das Fahrrad schon Roststellen hat.

Das Sie einen Laden besitzen, heisst nicht das Sie auch Ahnung von der Materie haben ^^

1

Von richtigen Profis zusammengebaute Räder sind teilweise sehr teuer, da sie nur beste Materialien verwendet haben. Privatverbastelte Räder sind nichts Wert. Du haftest auch dafür wenn was passiert.

Fox 40 oder Rockshox WC?

Welche würdet ihr empfehlen

...zur Frage

Scheibenbremen oder Felgenbremsen?

Welche bremsen sind besser? Was sind die Vor-und Nachteile beider Bremsen.

...zur Frage

Für wieviel soll ich dieses Mountainbike verkaufen?

Hallo, das Fahrrad ist ein knappes halbes Jahr alt und hat mich 1300€ gekostet.

...zur Frage

Fahrrad verkaufen in Nürnberg leider ohne Beleg

Hi,

ich möchte gerne ein BMX und ein Mountainbike verkaufen habe aber von beiden die Belege nicht mehr. Da es ja viele zwielichtige Gestalten gibt die ein geklautes Fahrrad verkaufen wollen frage ich mich jetzt ob das überhaupt geht so ganz ohne Beleg. Möchte mich auch nicht an die Alles oder an Ebay wenden.

Freue mich auf zahlreiche Antworten

Lg

...zur Frage

was kann man an einen Mountainbike fahrrad tunen?

Hallo, ich habe ein mountainbike das mit aber irgendwie zu standard ist.. ich würde es ganz gerne tunen ... richtung sportlicher aufmotzen.. geld ist keine frage.. was kann man an einem mountainbike aufmotzen ??? Danke im voraus.

...zur Frage

Probefahrt mit sehr teuren Fahrrad: was nehmen als Garantie?

Ich möchte nächste Woche mein Fahrrad online verkaufen.

Ich habe nun eine Frage bzgl. einer anstehenden Probefahrt eines potentiellen Käufers. Wie bereits in der Überschrift erwähnt, war bzw. ist dieses Fahrrad sehr viel wert und ich möchte mich natürlich absichern, damit ich das Rad auch nach der Probefahrt wiedersehe.

Könnt ihr mir Tipps geben, was man da nehmen kann und auch darf?! Darf ich mir den Ausweis geben lassen? Einen Ausweis neu machen zu lassen kostet nämlich bei weitem nicht so viel wie das Fahrrad an Wert hat. Oder sogar eine gewisse Summe Bargeld als Pfand?

Habt ihr da bereits Erfahrungen sammeln können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?