selbsterstellte Animationsfilme mit lizensierten 3dModell als Video KOSTENLOS verbreiten legal/Grauzone?

1 Antwort

Sofern du deine Filme nicht kommerzialisierst, zählt der Film als eigenes Werk und an dem du die Rechte besitzt. Allerdings weiß ich nicht, wie der Urheber der Modelle den Verwendunszweck definiert. Das gilt eben nur dann, wenn in der Dateibeschreibung nicht anders vermerkt. Ansonsten gilt oben beschriebenes. 

Was möchtest Du wissen?