Selbsteinschätzung für Schule?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich muss meine mündliche Leistung in Deutsch morgen auch einschätzen, Zufälle gibts =D nun ich würd dir empfehlen, deine Leistung mal zu betrachten, also das du in dich geht und denkst was realistisch ist und das schreibst du deinem Lehrer morgen auf den Zettel =)

Das ist es ja. Es kommt ja nicht nur auf Quantität an, sondern in erster Linie auf Qualität. Vor allem in der Oberstufe. Ich weiß nicht wie ich die Qualität meiner Beiträge einschätzen soll, wenn sie teilweise gar nichts sagt sondern einfach den nächsten rannimmt. 

Ich will nicht hochstapeln. Aber wenn ich mich schlecht einschätzen,  dann wird die Note auch schlechter. 

0
@1467prozentig

Hmm das klingt ziemlich schwer, versuch einfach auf deine innere Stimme zu hören, deine Note wird sie (glaub ich) nicht schlechter machen, ich sag auch vieles falsch und werd mich auf 7 Punkte einschätzen ich meld mich ca 4-5 mal und sag 2 Sachen falsch (natürlich durchschnittlich) =D das wird schon =)

0
@ThePhoenix01

Bei ihr ist das halt so. Wer sagt "ich schätze 11" und steht zwischen 11 und 12 bekommt dann 11.

Aber sagen wir mal ich stehe 11, dann will ich irgendwie auch nicht 12 sagen, weil mir das dann irgendwie peinlich wäre. 

0
@ThePhoenix01

und noch was: Im LK gibt es ja oft kein richtig und kein falsch, weil man ja fast nur interpretiert und liest und interpretiert. 

Von daher weiß ich es wirklich absolut nicht. 

Aber ich glaube, vielleicht kann ich ja vielleicht auch  schreiben "so im Zweierbereich". 

1
@ThePhoenix01

Ich habe das jetzt so gemacht und wenn sie nochmal fragt, dann sage ich einfach, warum ich es nicht genauer sagen konnte. 

Ich geb dir jetzt einfach mal den Stern. Wird schon richtig gewesen sein. :D

0

Ich glaube ich kann den Stern erst bei 2 Antworten geben. 

Ein letzter Brief für die (EX)-Freundin?

Hallo liebe Community,

es ist jetzt genau eine Woche her als ich mit meiner (Ex)-Freundin das letzte Gespräch über uns hatte, der Grund war, dass wir in letzter Zeit nicht mehr viel zusammen unternommen haben und sie auch oft bei ihrer Freundin war, wir waren jetzt 4 1/2 Jahre ungefähr zusammen, wir hatten auch schon 3x Schluss einmal auch wegen mir da ich meine Gefühle erst wieder ins reine bringen musste und 2x wegen ihr wegen diesen Sachen halt, dass wir nichts Unternehmen und einmal auch weil sie gelesen hatte das ich in Facebook mit jemanden schreibe jedoch nichts ernstes.

Wir haben in dieser Woche jetzt absolute Funkstille gehabt und sie hat nichts mehr geschrieben oder angerufen, ich weiß ich würde sie nur damit bedrängen wenn ich mich melde aber deshalb habe ich sie auch nicht mehr angeschrieben oder angerufen bzw. gesehen.

Meine Frage jetzt: Ich habe ein Brief geschrieben in der ich nochmal auf alles schöne und negative eingegangen bin und das ich jeden Sonntag an unseren Platz gehe wo wir zusammen gekommen sind bis ich das endgültig verarbeitet habe, natürlich mit der Hoffnung das sie auch kommt und wir nochmal reden, ich habe es vor den Brief am Samstag zu hinterlegen d. h. wenn sie nicht da ist, denkt ihr das ist zu früh oder denkt ihr das bringt gar nichts mehr? Sie meinte es ist kein Funke mehr da in der Beziehung aber es wäre nicht so das sie mich nicht mehr liebt also ein wenig widersprüchlich die Aussage was denkt ihr?

...zur Frage

Werde nicht von einer Lehrerin drangenommen, was tum?

Hallo, heute im Musikunterricht sollten wir unsere mündliche Note einschätzen, und die Lehrerin hat danach dann ihre einschätzung dazu gegeben. Das Problem ist: Ich melde mich jede Stunde durchschnittlich 2 mal - mal mehr, mal weniger- und werde NIE drangenommen. Sie nimmt mich nur dran wenn ich mich NICHT melde. Naja, und heute bei der Besprechung hat sie gesagt, dass meine Arme wie magnetisch nach unten gezogen werden. Aber das stimmt nicht! Einmal hatte uns eine relativ schwere Frage gestellt, und ich war mit zwei anderen die einzige die die antwort wusste. Natürlich hat sie jemand anderen drangenommen und der hat halt genau die antwort gesagt die ich auch sagen wollte. Der wurde dann natürlich bis zum Himmel hin gelobt; dann sagte sie noch: Ich glaube kein anderer hätte diese Antwort gewusst..." Boah, das kotzt mich echt an!

...zur Frage

Angst vor dem Informatik Studium was tun?

Ich mache gerade FOS Abschluss und möchte danach angewandte Informatik auf eine Fachhochschule studieren. Leider habe ich große Bedenken ob ich scheitern werde!

Mein FOS Abschluss Zeugnis kriege ich nächste Woche. Meine relevanten Zeugnis Noten:

Mathe habe ich eine glatte 1 geschrieben, wird im Zeugnis eine 2. In Java eine 2- im Zeugnis, Datenbanken(MYSQL) 2+, Netzwerktechnik 2-. Zudem hab ich das Gefühl das die Lehrer mir zu gute Noten die ich nicht verdient hab gegeben haben.

Die Mathe Arbeit hat der Lehrer extra so einfach gestaltet weil wir viele 5er Kandidaten in der Klasse hatten und er sie „retten“ wollte. Die Java Programmier Arbeit hat der Vertretungslehrer auch sehr leicht gemacht da der richtige Lehrer lange erkrankt ist und der Vertreter nicht mal Java programmieren kann, er musste es sich erstmal selbst beibringen!! Und MYSQL hat ich in der Arbeit eine 3- aber der Lehrer mag mich anscheinend und gab mir die 2+ ins Zeugnis...

Ich habe große Angst vorm studieren an der FH, zudem hab ich oft gelesen das man in „Lerngruppen“ leichter arbeitet und lernt da ist mein Problem das ich eher ein Mobbing Opfer bin und schon auf der FOS keine Freunde habe, mit niemanden spreche und kontaktarm bin und es einfach alleine durchziehe. Das wird auf der FH sicher auch so weil ich bin einfach wie ich bin und möchte mich auch nicht ändern. Mit Lerngruppen lernen wäre für mich sehr unangenehm, würde das lieber alleine durchziehen aber dann hätte ich ja ein Nachteil oder nicht?

Mathe fällt mir generell leichter als Programmieren. Außerdem hab ich Angst falls ich Durchfalle und dann eine Ausbildung suche das mich der Arbeitgeber fragt wieso ich durchgefallen bin... das wäre ja nicht gut für Bewerbungen...

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie kann ich innerhalb von 2 Wochen Badminton lernen?

Hallo

ich bin zurzeit in der 11. Klasse. Wir spielen im Sportunterricht Badminton. Leider kann ich das nicht besonders gut.

Zurzeit habe ich in Sport eine 2+. Diese Note reicht mir eigentlich auch. Aber meine Lehrerin will in der nächsten Sportstunde, dass ich nocheinmal Badminton gegen einen Jungen aus meiner Klasse spiele. Wenn ich bessser bin, kriege ich eine 1-.

Er ist aber einer der besten in Sport aus unserer Klasse und hat als Note 15 Punkte. Ich werde das ganze Schuljahr schon von meinen Mitschülern gemobbt. Darum wird er auch so spielen, dass ich garkeine Chance habe. Außerdem sind Jungs meistens sowieso besser in Sport.

Ich finde die Bewertung der Lehrerin etwas ungerecht.

Eigentlich bin ich sehr gut in Sport. Ich habe auch 8 Jahre Fussball gespielt.

Hat jemand Tipps, wie ich Badminton lernen kann ? Ich hab erst in zwei wochen wieder sportunterricht

LG MIcky

...zur Frage

was ist los mit mir? ( traurig, müde,lustlos...)

Hey,

So ungefähr seit 1 1/2 Monat hab ich zu nichts mehr lust , bin immer müde , kann mich in der Schule nicht mehr konzentrieren (melde mich leider dadurch kaum) , werde wegen jeder Kleinigkeit verletzt .z.B wenn ich mal im Unterricht rede und die Lehrerin mein Namen ruft muss ich schon fasst weinen und ich fühl mich dann so leer und hab richtige Schuldgefühle. Und ich habe richtige richtige Angst in letzter Zeitvor allem , wenn ich aus der Dusche rauskomme und dann in den Spiegel gucke oder ich hab angst wenn ich Nachts im Bett liege . Ich kann nicht mehr ohne Licht und offener tür schlafen (und ich bin 14) . Wenn meine mutter sagt ich soll Fegen oder anderen Haushalt machen beiß ich mir immer in den Arm oder verletz mich irg wie. Ich weiß auch nicht warum.

Was ist los mit mir ? Was kann ich dagegen machen ? Und ich kann irg wie mit niemanden darueber reden , weil ich niemanden den hab der nichts weiter erz :( Danke schonmal

(Lachen kann ich auch nicht nehr wirklich)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?