Selbstbwusstsein wegen Mobbing (jz erst recht) :DD

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nun,nachdem die anderen hier nur deine tolle Position sehen,muss ich das ganze mal sachlich beantworten.

Was du hier machst,ist extrem kontraproduktiv.Du kannst gerne Fehlverhalten deiner Mitschüler dem Lehrer melden,aber nicht so.Du solltest bloß sagen was passiert ist,und nicht wer es war.Das kannst du tun,wenn es nicht mehr anders geht,aber zuerst solltest du bloß sagen,dass es passiert ist,nicht wer die Täter sind.

Das Problem: Das Mobbing nimmt ab und deine Mobber werden unsicher.Ok,gut für dich,aber was dann? Du stoppst damit,dass sie dich mobben,oder dämmst es zumindest ein.Soweit so gut - und was passiert weiter? Sie ignorieren dich und du wirst zum Aussenseiter.Sie werden anfangen,nur noch Dinge zu tun,für die sie keiner bestrafen kann,nachdem du sie für alles reinreitest.Dich nicht zu beachten gehört da dazu,und wenn keiner mit dir redet ist das u.U. sogar schlimmer als jetzt,aber dagegen kannst du nichts tun.

Und außerdem ist das,was du da entwickelst kein Selbstbewusstsein.Du versteckst dich hinter Lehrern und ziehst jedes Mal an einem Stück Schnur um denen Ärger zu bereiten - selbstbewusst zu sein bedeutet,sich den anderen gegenüber zu stellen - und das tust du nicht.

Das ist auch nicht lustig,das ist Gegenfeuer von dir,was du massiv zurückbekommen wirst.Ich sage nicht,dass ihr Verhalten ok ist,und nicht dass du nicht petzen darfst aber so ist das echt nicht gut.

Dass dich das freut ist eines: falsch.Dir geht es nicht darum,das Mobbing zu unterbinden (was gut ist!),sondern darum,anderen zu schaden,das ist intrigant und gemein.

Die Ex-Freundin meines Onkels hat diesem,weil er sich mit einer anderen getroffen hat,das Auto beschädigt.Klar hat er sich nicht ok verhalten,aber was sie getan war asozial,unreif und kriminell.Sie fand das sogar ok,nach dem Motto "Ja zahl es dem A....loch heim",aber sowas ist allerunterstes Niveau,und du bist auf dem Besten Weg dahin.

Es spricht wie gesagt nichts dagegen,wenn du zum Lehrer gehst,und sagst,dass man dich so fertigmacht,denn dann tun die Lehrer großflächig was gegen das Mobbing.

Was wird denn das nächste Mal passieren? Du wirst sie beschuldigen,und sie werden sich zusammentun und gemeinsam behaupten,du lügst,oder sogar du hättest dir was zu Schulden kommen lassen.Der einzige Grund,warum das hier nicht passiert ist,war,dass der Lehrer zufällig direkt kam und er davor keine Zeit hatte und er nur alleine angesprochen wurde.

Dass das nochmal so passiert,wäre reines Glück.

Du solltest nicht so weiter machen,sondern nur den Lehrern sagen,dass du gemobbt wirst,denn so kannst du was zu deinem Gunsten ändern.

Und bitte ändere deine Einstellung dazu - das ist nicht cool und das ist auch nicht "xD" oder ":D".Du fühlst dich nur wegen deiner Rache toll,aber das ist alles andere als gut.

Und ich habe schon Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht.Wie man sich als Opfer fühlt,weiß ich zwar nicht,aber das kommt zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEITER SO SELBSTBEWUSST du musst aber auch mit deinem Lehrer reden das du gemobbt wirst.Und das mit dem Suspendieren ist nicht schlimm 2 Tage keine Schule ist so als ob er schwänzen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mach so weiter. Dieses Verhalten ist nicht OK. Werde aber nicht selber zum Mobber, damit würdest du dir und anderen nur schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap. Ich wurde immer für meinen Kleidungsstil gemobbt (Gothic) und irgendwann habe ich mir wie du gedacht "Sch*iß drauf!" und den lieben Damen meinen Absatz verbal in den Hintern gerammt. Nichts ist besser für das Ego, als sowas. Mach weiter so! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach weiter so. das passt schon aber übertreibs nicht. mit etwas Pech stehst du auch mal draussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Arbeit und weiter so!

Gib den Mobbern keine Chance das zu Genießen was anderen (dir) schadet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach weiter so aber wird nicht selbst zum mobber!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?