Selbstbewusstsein verloren! Hilfe!

4 Antworten

ich schätze/hoffe mal, dass das nach 'ner Zeit wieder weggeht, aber erklären kann ich mir das irgendwie nicht.:(

Hoffe ich auch :/ aber ich frag mich wo von es einfach kommt ..

es war bestimmt nicht der Alkohol und Drogen habe ich mir selbst geschworen werde ich niemals nehmen .

Dankeschön

0

melde dich lieber hier an http://www.psychologieforum.de/forum.php ,weil qualitative antworten kann man micht erwarten,sofern man nicht das glück hat jemanden zu erwischen der von fach ist

Ich komme mir aber nicht physisch krank vor !

Es ist einfach nur Unsicherheit und Schüchtern ..

Aber danke :s

0
@Triton92

Ja aber ich fühle mich nicht wie ein Psyshischer, sowas finde ich zu übertrieben ich komme mir vor wie so ein Kranker typ aber so heftig ist es jetz auch nicht aber es stört mich

0

Okay Danke an alle !

Aber ich kapiere es echt nicht ... es war alles so normal und jetz ?

Selbstbewusstsein hatte ich früher zu viel und jetz ist es einfach weg !

Ich habe auf einer Party Jungen kennengelernt. Soll ich ihn anschreiben?

Am Wochenende hab ich auf der Feier einen Jungen kennengelernt. Wir haben sehr innig miteinander getanzt und er hat mich immer wieder zu sich gezogen und das fühlte sich gut an. Ich bilde mir ein, dass er mich mögen könnte, weiß aber nicht woran ich bin, weil auch ein bisschen Alkohol floss. Er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich würde ihn gerne besser kennenlernen. Soll ich ihn anschreiben?

...zur Frage

Lebenstraum aufgeben um anderen zu gefallen?

Hallo,

ich (w19) habe mein bisheriges Leben immer daheim verbracht, bin noch nie ins Ausland gereist oder habe Süddeutschland gesehen. Nun habe ich mein 1,6er Abitur gemacht und fühle mich unter Druck gesetzt. Mein Charakter ist "weich", ich möchte keine Unternehmerin werden und mich interessieren Sprachen, Kunst und Soziales. Ich sehe keinen Sinn darin, viel Geld zu verdienen oder andere Menschen auszubeuten. Das widerstrebt meinem ganzen Körper. Stattdessen sehe ich den Sinn des Lebens darin, andere und mich selbst glücklich zu machen.

Ich würde gern einen sozialen Beruf ergreifen, mein Umfeld zerpflückt jedoch alle aufkommenden Ideen. Es wird von mir erwartet, dass ich sofort anfange zu studieren und etwas "Handfestes" wie Informatik, BWL usw. wähle. Ich bin sehr sparsam und lege keinen Wert darauf, später viel Geld zu verdienen. Ich möchte nur einen Job finden, der mir Spaß macht.

Ist das eine Wunschvorstellung? Gibt es jemanden, der aus diesen Erwartungen ausgebrochen ist?

Ich würde mich freuen, Erfahrungsberichte zu lesen. Vielleicht fällt mir dann die Entscheidung leichter.

LG und Danke im Voraus

...zur Frage

war ich bertunken oder nur angetrunken?

folgendes -> also gestern habe ich zum ersten mal richtigen alkohol getruken also eher eine mischung (magic man und vodka gorbatschow). ich habe gerade mal die hälfte getrunken und wollte dan mit einer freundin auf klo auf dem weg zum klo mekrte ich schon den alkohol aber es fühlte sich sehr komisch an ich konnte noch total klar denken nur fühlte sich alles so komisch an ich konnte noch relatif gerade laufen nur wenn ich mich jetzt an die hand gefassen habe spürte ich das nicht so richtig als wir die treppe runtergegangen sind wars bisschen kompliziertt da mir ein wenig schwindelig war .

wegen den sachen habe ich dan einfach auf gehört zu trinken da ich es beim ertsen mal nicht übertreiben wollte. ich wusste auch nicht was jetzt passieren würden wenn ich weiter trinken würde, ob ich dann irgenwie nicht mehr klar denken könnte oder so

ich wollte daher mal wissen ob ich bertunken oder angetrunken war und was die nächsten syntome wären.

vielen dank schon mal im vorraus.

...zur Frage

Plötzlich schüchtern?

Hallo! Ich wollt mal fragen, ob ihr mir vielleicht helfen könnt:

In der Schule bin ich auf einmal total unsicher und schüchtern und denk über die selbstverständlichsten Dinge nach (wie steh ich gerade, wohin mit meinen Händen etc) Als wär ich voll die Schüchterne, aber wenn ich allein mit meinen besten Freundinnen oder Kupels abhänge, gibt sich das, da bin ich eher draufgängerisch. Das stört mich total, und das ist keine Phase, sondern geht schon länger so, also bitte keine Antworten mit "typisch Pubertät"!!! Bei ganz fremden ist das auch anders, da bin ich wie ich bin, aber ind er Schule will das einfach nicht klappen! was kann ic h nur machen? So werd ich doch nicht glücklich!!!

...zur Frage

Was kann ich gegen meine ständige Unsicherheit tun?

Ich (15,w) bin mir in allem was ich tue sehr unsicher. Wenn z.B. im Unterricht eine Frage gestellt wird und ich mir der Antwort hundertprozentig sicher bin, hab ich trotzdem immer total Angst, sie könnte falsch sein und melde mich nicht. Wenn mir jemand ein Kompliment macht befürchte ich immer, dass derjenige es nicht ernst meint und reagiere dementsprechend unsicher. Wenn mir meine kleine Schwester (nur um mich zu ärgern, völlig spaßhaft) sagt, ich sei zu dick o.ä. glaube ich das auf Wort (bin keineswegs dick), weil ich einfach kein/kaum Selbstbewusstsein habe. Was kann ich bloß dagegen tun?

...zur Frage

Was tun gegen Katastrophen gedanken?

Dieser ständige Druck das ständig was passieren kann macht mich langsam total fertig... Wenn man liest das jemand stirbt ohne das man wusste das er was hatte... wie geht ihr mit sowas um? Ich werde total zittrig und leicht panisch und kriege es einfach NICHt aus dem kopf...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?