Selbstbewusster Umgang mit Provokation, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst anfangen dich zu wehren .

So fängt Mobbing an , lass es dir nicht gefallen .

Wenn er wieder ruf , solltest du antworten ! Z.B. Was gibt es " Matze ( Keine Ahnung wie der sich nennt )" wieder nur Intelligenzfreies Rufen oder Kommt in den Nächsten Jahrzehnten mal was sinnvolles von dir ?

Du wirst sehen , erst wenn du anfängst dich zu stellen wird es aufhören .

Wenn deine Mutter ruft , Stefan mach dein Zimmer sauber kannst doch auch meckern :-)) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes solltest du dir ein Grinsen zulegen,das entwaffnet solche Deppen oft sehr schnell.

Wenn du einen Spruch erwiedern willst,wäre folgendes möglich:"Bist du eigentlich schon so geboren,oder hast du dir das erst mühsam antrainiert?"

oder lächeln und sagen," dich kann man einfach nur liebhaben".

Bleibe immer cool,je mehr du auf diese Provokationen eingehst,um so mehr spornt es diese unreifen Hirnis an ,damit weiter zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?