Selbstbewusst werden, sich selber lieben lernen?

5 Antworten

Hey,

[diese Antwort bezieht sich eher auf sich selbst lieben lernen.]

Ich weiß nicht ob das funktioniert, aber du kannst es ja mal ausprobieren:

Rezept: Stelle dich vor einen Spiegel. Stell dich gerade hin, Schultern zurück... Dann schaue dich an. Sehe alles was schön ist an dir. Schau dir in die Augen, lächle... Fühle dich strahlend und schön. Und dann sage zu dir, dass du dich liebst. Sage es laut, und voller Überzeugung (wenn du dich im Moment noch nicht liebst, dann tu so als wärst du überzeugt).

Anwendung: So oft du willst. Nimm dir ein bisschen Zeit dafür, es soll nicht hastig sein. Am besten mindestens einmal Täglich, Spötestens alle zwei Tage, bis die Wirkung einsetzt.

So, und jetzt überlege einmal, ob du dich nicht vielleicht, wenn du ganz ehrlich bist, doch liebst. Bist du manchmal egoistischß vielleicht ein kleines bisschen? Wenn ja, dann heißt das doch, dass du dir selbst wichtig bist. Wenn nein, wolltest du noch nie bei irgendeinem Spiel gewinnen? Oder in etwas gut sein (oder gut dastehen)? Nimmst du dir nicht manchmal das größere Stück Schokolade? ;-)

Und fürs Selbstbewusstsein: Tu so als ob du es wärst, dann wirst du es vielleicht.

Naja, vielleicht kannst du hiermit was anfangen. Liebe Grüße :D

Nicht über dichselbst nachdenken. Die Idee von Selbst komplett fallenlassen und aus dem Zentrum, das Du bist, heraus handeln und sprechen. Ist so ein bisschen wie Selbstvergessenheit, nur ohne träumerisch oder unaufmerksam zu sein.

Hattest Du schonmal einen Beinaheunfall, wo du blitzschnell handeln musstest, um den Unfall zu verhindern? - Da ist dann keine Zeit so eine Idee von Selbst, ein Ich-Konstrukt zu pflegen. Und genau das ist der Zustand den du brauchst.

Viel unter Leute gehen, viel erleben. Fahr mit auf Festivals, genieße das Leben, geh auf Veranstaltungen aller Art, treibe viel Sport, lern ein Instrument und such Dir ne junge Band, style Dich mal um, gestalte Dein Leben aktiv und mit voller Energie, so wie Du es haben willst.

Wenn Du so ein Leben führst, kommt Selbstvertrauen von ganz alleine.

So einfach ist es leider nicht, denn sonst könnten sich tausende Menschen die unter sozialen Ängsten leiden, dieser ganz einfach entledigen. Selbst wenn man ein Leben so führen würde wie Du es hier empfiehlst, entsteht Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl immernoch durch Erfahrungen die man macht im Leben. Und diese sind auch immernoch ein Stück davon abhängig, welche Voraussetzungen man dafür zur Verfügung hat.

1
@ziiim

Da sagst Du was. Natürlich ist das hier nur ein ganz kleiner Abriss und ein erster Stoß in die richtige Richtung. Es gibt dabei sehr viele Probleme, angefangen bei der Motivation bis hin zur Kommunikation und der nötigen Aufmerksamkeit zum Genießen der Situationen. Wie Du sagst, wächst man nur mit den Positiverlebnissen.

Das hier ist eben doch nur eine Frageplattform und kein Therapieersatz, kein komplett korrekt aufgebautes Arbeitsbuch. Ich habe mich mit der Thematik zumindest schon lange auseinandergesetzt und bin mir sicher, auch mit so kurzen Kommentaren dem Fragesteller bei der Lösungsfindung unterstützen zu können.

0

Positiv denken lernen, einfach man selbst sein?

Habt ihr paar Tipps für mich?

Ich würde gerne manchmal In der Öffentlichkeit (oder auf der arbeit) einfach mal mehr reden "wollen".
Aber es fällt mir schwer, weil ich angst habe etwas falsches zu sagen...
besser gesagt bin ich auch nicht so selbstbewusst ---> insbesondere mit frauen nicht.

danke

...zur Frage

bin ich nun charakterstark oder nicht?

Also ich kann seeehr arrogant bzw. selbstbewusst (interpretiert jeder anders) sein. In vielen Situationen verzieh ich mich aber auch, wenns mir zu blöd wird. Das könnte ja wiederrum eine Schwäche darstellen, oder auch die Stärke, dass man sich das nicht gibt/gefallen lässt. Viele denken ich wäre sehr selbstbewusst, was auch gut ist, da sie mich somit weniger angreifen, da sie ja eh auf Eis stoßen würden. Jedoch überkommt auch mich öfter mal Trauer, Wut etc.. Hab ich nun eine starke Persönlichkeit, oder nicht?

...zur Frage

Lehrerin loswerden aber wie?

Wir haben eine Mathe Lehrerin haben sie schon seit der 9 Klasse und haben sie jetzt auch in der 10 bekommen. Keiner aus der Klasse mag die geschweige den verstehen wir was bei ihr da sie nichts ohne Mathe uch hinbekommt und es 10000 mal anders erklärt. Und jetzt zu der Frage und zwar wie werden wir sie los? Wir Schüler haben schon mit Klassen Lehrer abteilungsleutung und schule tung gesprochen als danach nichts passiert ist haben unsere Eltern sich zusammen geschlossen und haben ein Gespräch mit ihr angefordert sie hat alles auf uns geschoben da wir ja nicht nach fragen. Wir fragen allerdings bei anderen Mathe Lehrern nach die uns eigentlich den ganzen Stoff beibringen. Dann haben sie noch mit der schulleitubg geredet allerdings 8st auch da nichts passiert und in der 10 wollen wir sie endlich loswerden um vernünftig für die Abschluss Prüfungen zu lernen. Was können wir noch tun um sie los zu werden?

...zur Frage

Warum ist das so ich versteh das nicht?

Warum sind die meisten Leute die Etwas haben oder erreicht haben so arrogant, unfreundlich und abweisend meistens und denken dass die immer im Recht sind?

...zur Frage

Wie kann man nicht mehr so arrogant anderen Menschen gegenüber wirken?

Hi, ich (w/16) bekomme oft zu hören, dass ich ziemlich arrogant sei. Ich bin aber das komplette Gegenteil, ich bin nicht so selbstbewusst sondern eher schüchtern. Ich bin jetzt auch nicht richtig beliebt, aber auch nicht unbeliebt und grottenhässlich bin ich jetzt auch nicht. Aber mich stört es , dass einige meiner Mitschüler mich direkt als arrogant einstufen, obwohl ich noch nie richtig mit ihnen geredet habe?!

Also meine Frage steht ja oben, bin für jede hilfreiche Antwort dankbar :-)

...zur Frage

Bewerbung Kunstschule Angst vor Ablehnung?

Hallooo,
ich möchte mich eigentlich gerne an einer Kunstschule bewerben, aber da ich ein eher geringes Selbstwertgefühl habe & das Gefühl habe nicht kreativ genug dafür zu sein.. habe ich echt keine Ahnung ob es wirklich das richtige ist.
Hat einer Erfahrungen damit? Wie ist es da so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?