Selbstbeteiligung Schaden? KFZ Versicherung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal wie der Schaden ist, du zahlst immer 1000€ selber. Wenn der Schaden unter 1000€ ist zahlst du ihn Komplett selber. Kostet es 1001€ zahlst du 1000€ und die Vers. 1€ Btw frage ich mich grade wo man eine Versicherung mit 1000€ SB bekommt? Leihwagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddy183
23.01.2013, 13:21

teures Auto, und Miet- bzw Leihwagen ja

0

Der Versicherungsnehmer zahlt die Selbstbeteiligung. Liegt ein Schaden unterhalb des Betrages der Selbstbeteiligung, zahlt ihn der Versicherungsnehmer allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bzw.der Verursacher. Eine Versicherung mit Selbstbehalt leistet immer oberhalb der vereinbarten SB. Macht in deinem Fall gar keinen Sinn sich für die 130€ hochstufenzu lassen. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zahlst alles bis 1000 Euro! -> "Selbstbeteiligung". Vermutlich würde es sich lohnen, auch die übrigen 130 Euro selbst zu zahlen, weil du sonst hochgestuft wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teddy183
23.01.2013, 13:20

Jup Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?