Selbstbestrafungsideen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

es gibt viele Möglichkeiten, dich selbst zu bestrafen. Im Groben, mach Dinge, die dir nicht "gefallen".

Du kannst dir Nippelklemmen anlegen. Da ich ausgehe, dass Du ein Mann bist, kannst Du mit deinem Genital irgendwas machen (kneten, drücken, etc.). Oder iss etwas, dass Du nicht magst. Schlag dich selber. Befriedige dich, bis zu dem Punkt, ab dem Du kommen würdest und hör auf und wiederhole das. Und und und...

Für weitere Informationen kannst Du auch einfach googlen. Da wird es bestimmt eine riesige Liste geben. Sonst empfehle ich dir, einfach mal bei der SMJG vorbeizuschauen. https://www.smjg.org/

Mit freundlichen Grüßen

AntwortenZuF

Fessel Dich in unbequemer Position und halte darin so lange wie möglich aus. Setze Dir eine Mindestzeit, die Du nicht unterschreiten darfst. Am besten Du kennst jemanden, der Dich dabei unterstützt, Dir die Fesseln anlegt und sie Dir nach Ende der Bestrafung auch wieder ab nimmt.

Das schlimmste was Ich mir je angetan habe war Hitzegel (https://www.amazon.de/Enzborn-Teufelssalbe-Pflegegel-Hei%C3%9F-Pack/dp/B004FNTGUI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1516386980&sr=8-3&keywords=w%C3%A4rmegel), das brennt wie sau Brennnesseln sind nichts dagegen.

Fang am besten mit Brennnessel an als Anfänger (leider erst wieder im Sommer möglich). Aber schau erst nach ob du nicht Allergisch bist sonst wird es gefährlich und die Nesseln nicht im Mund- und Halsbereich anwenden.

Das Pendant Kältegel/Kühlgel ist ehr erfrischend und keine Bestrafung.

Beachte stets jeder hat andere Vorlieben, diese Antwort ist nur meine Meinung und soll dich anregen. Also Vorsicht.

Was möchtest Du wissen?