Selbstbefriedigungszwang unterdrücken?

12 Antworten

Wie alt bist du denn? Grad in der Pubertät ist das normal, da entwickelt sich ja dein Körper. Außerdem reduziert das dein Stress und entsorgt alte Spermien, aber wenn du das wirklich unterbinden willst dann mach was lese ein Buch, spiele was an der Konsole, geh raus und genieße die Natur, geh ins Kino, such dir einfach eine Ablenkung irgendwann denkst du nicht mehr dran und dann lässt der Drang auch nach :-)

17 und leider weiblich ;D leider nix mit spermien^^'

0
@Kirasque

Oh XDD Naja, eine Ablenkung zu suchen tut bestimmt auch einem Mädchen gut :-)

0

Abgesehen davon, dass ich nicht begreife, dass sich jemand mit Gewalt gegen das Gefühl stellt zu masturbieren, weiß ich auch nicht, was das bringen soll, es nicht zu tun. Du merkst doch selbst, dass es dein Körper von dir verlangt, dass du es ihm auch gibst. Da Masturbation weder schlecht, verwerflich oder ungesund ist, sondern ganz im Gegenteil. Es ist normal und auch gesund, frage ich mich. weshalb du dich dann so herumquälst. Wer hat was davon, wenn du leidest? Du auf keinen Fall und anderen kann es egal sein. Du verbesserst nichts, wenn du nicht masturbierst, sondern setzt dich unter Druck und Stress. Und diesen wiederum baut man am besten ab durch Masturbation. Fazit: Aufhören lohnt sich in keiner Weise!

Ich höre ja nicht auf, ich darf es nur für eine Woche nicht tun... Hab eine Wette geschlossen und was zu verlieren...

1
@Kirasque

Das verstehe ich, mein Beileid! Eine Woche nicht zu rauchen wäre vernünftig und gesund. Eine Woche nicht zu masturbieren ist eine dumme Wette (als Hinweis für später, aber du wirst daraus gelernt haben).

0

Geht leider nur durch Ablenkung. ^^ Sport, interessante Computerspiele, Lesen etc. muss aber so gut sein daß es süchtig macht. ^^

Was möchtest Du wissen?