Selbstbefriedigung mit Bester Freundin ist das okay (Nicht Lesbisch)?

14 Antworten

ja das ist okay wenn ihr beide das wollt. Es könnte eine schöne Erfahrung sein; aber das ist allein eure Entscheidung und die Öffentlichkeit geht es gar nichts an . Und auf die Etiketten der sogenannten Umwelt würd ich schon gar nichts geben. Ist es nicht so, dass wir in allererster Sache Menschen sind und wenn wir schöne sexuelle Erfahrungen sammeln können, dann steht es uns mehr als zu; denn alle Probleme/ Widrigkeiten/Ängste und Verluste müssen wir ja aushalten. Wenn ein Mensch sich nachhaltig und dauerhaft nur Partner des gleichen Geschlechts sucht, dann ist es vermutlich nicht zu beanstanden, wenn er als homoerotisch bezeichnet wird.

Die Worte lesbisch oder schwul werden in einer ignoranten Öffentlichkeit meines Erachtens nur dazu benutzt um jemanden zu diszuqualifizieren oder abzuwerten - auf diese Art wird man keinem Menschen gerecht.

Ist völlig in Ordnung.

Viel Spaß dabei !

Ja ist es. Also mach dir keine Gedanken und genieß es. :)

Herzlichen Glückwunsch zu deiner homosexuellen Erfahrung? xD Muss nicht heissen dass du lesbisch bist, evt. bist du bisexuell, wenn es dir gefallen ist. Erlaubt ist, was Spass macht. Daher würde ich mir nicht so einen Kopf machen und weiter Erfahrungen sammeln, die Zeit wird sich zeigen auf was und wen du stehst. 

Alles okay würde ich sagen, also, viel Spaß! :)

Was möchtest Du wissen?