Habt ihr Tips zur Selbstbefriedigung unter der Dusche?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man kann eigentlich Garnichts falsch machen, mach einfach das was sich gut anfühlt. Und setzt dir nicht das Ziel dir einen Orgasmus zu verschaffen, Geniesse einfach den Wasserstrahl(oder was du sonst noch benützt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alles klappt bei jedem/jeder gleich gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der kitzler muss sich mal an den strahl gewöhnen.. sonst kannst du auch den strahl verstellen bzw. die stärke.. versuch es doch mal mit einem etwas leichteren strahl vll funktioniert es dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Bravooo,

unser Körper reagiert auf verschiedene Reize und Berührungen unteschiedlich - auch die Pipispitze (wie ich liebevoll gerne sage).

Vielleicht ist der Wasserstrahl aus der Brause zu hart, zu schnell. Versuche mal, mit der Wasserstärke und Wassertemperatur zu spielen. Lass das Wasser vielleicht nicht direkt auf die Pipispitze laufen, sondern etwas daneben.

Es kann sein, wenn Du nicht mehr stillhalten kannst, dass das heiße Gefühl ganz nahe ist. Dann darfst Du Dich gerne weiter mit der Hand berühren und weiter streicheln, in dem das Wasser in Deine Hand und um Dein Pipi herum weiter strömen darf wie ein ruhiger Bach.

Es mag helfen, wenn Du Dir bestimmte Vorstellungen und Fantasien schenkst - es bietet sich ein Wasserfall an, unter dem Du stehst, der an Dir vorbei strömt - irgendetwas mit Wasser, das Dich liebevoll streicheln mag.

Und nicht immer erhascht uns das heiße Gefühl - und gerne dann nicht, wenn wir es herbeisehnen oder erwarten. Lass Dich einfach mal von dem Gefühl überraschen - und folge Deinem Herzen und Deinen Empfindungen.

Viele liebe Grüße EarthCitizen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onnleinchen
26.07.2014, 18:00

Das hast du seeeehr schöööön beschrieben ! ! ! ! ! ! !

3
Kommentar von shapre
10.08.2016, 02:08

Der absolute Pipiwahnsinn!

0

das kann dir niemand sagen du mußt lernen was dir spaß macht und was sich gut anfühlt vieleicht mit weniger wasserdruck und länger draufhalten und dabei viel hinundher bewegen und dich auch entspannen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Strahl nicht direkt auf den Kitzler halten... Sondern von der Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klappt bei mir auch nicht. Gibt genug andere methoden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen schwächeren Strahl

Viel Spaß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Ich bin überzeugt, davon die überwältigende Mehrheit der Frauen bei dieser Technik NICHT zum Höhepunkt kommt.
  • Das Gefühl ist einfach nur stimulierend und angenehm, aber nicht ausreichend für den Höhepunkt.
  • Vor allem junge Mädchen masturbieren so, weil es irgendwie sauberer, distanzierter ist. Für erwachsene Frauen ist das eher nur mal ein Gag unter der Dusche, der angenehm ist und das Duschen versüßt, aber nicht wirklich Masturbation ersetzt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?