Selbstbefriedigung auch als Mann?

15 Antworten

...aber Halloooo!!!

Wie war das in dem Lied?

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an.

Diese Herrschaften, sind zwar älter, aber nicht tot! Sie haben doch noch richtig gut Bedürfnisse.

Der Vater einer guten Bekannten, gibt so hier und da, auf unkomplizierte, nette Art und Weise, lustige Begebenheiten aus seinen Leben preis.

Jedoch so, das Kinder nicht unbedingt verstehen, warum wir dann lachen müssen.

Sex kann auch viel Spaß machen, wenn das Vertrauen da ist.

LG

mulle go►►REWE

Das machen "ältere" Männer tatsächlich auch, und auch mit Ü40 ist das "normal" - glaub mir, ich weiß, wovon ich rede.

Das ist auch unabhängig davon, ob man eine/-n Partner/-in hat oder nicht.

Auch Männer unter und über 40 masturbieren meistens noch regelmäßig, egal ob in einer Beziehung oder Single.

Ja, Männer masturbieren auch in höherem Alter. Und dabei ist es auch nicht unbedingt nötig, dass sie keine Frau haben. Ob alle Männer in höherem Alter masturbieren, weiß ich nicht, auf jeden Fall aber ist es gesund, besonders dann, wenn ein Mann es bis ins hohe Alter vor allem regelmäßig macht und dabei ist es unerheblich, ob jemand alleinstehend ist oder nicht.

Ich bin Mitte 60, glücklich verheiratet und masturbiere trotzdem auch noch regelmäßig und meine Frau weiß das. Warum auch nicht?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wissenschaftliche Studien über viele Jahre zu diesem Thema

Ich werde Dich jetzt mal schocken:

Ja, das tun sie. Und die Frauen auch.

Und einige machen es als Vorspiel, dass sie sich gegenseitig beim Masturbieren zusehen :)

Na, was sagst Du jetzt?

Was möchtest Du wissen?