Selbstbau Waffen?

8 Antworten

Armbrust ja, allerdings erst ab 18.

Softair nein, so wie jede andere Waffe auch bei der etwas "durch einen Lauf getrieben" wird. Das sind per Gesetz Schusswaffen, und die sind staatlich reglementiert.

Eine Armbrust ist laut Gesetz keine Schusswaffe. Aber den Schusswaffen gleichgestellt, da die Abschussenergie gespeichert werden kann.

Ein Bogen ist gar nicht vom Waffenrecht erfasst.

Schusswaffen sind es nicht, weil die Pfeile, oder Bolzen "geworfen" werden.

Laut Gesetz.


Eine Airsoftwaffe nicht, nein.

Denn das nicht - gewerbsmäßige Herstellen einer Schusswaffe* bedarf laut Waffengesetz einer Erlaubnis, die du wohl kaum hast.

*Gegenstände, bei denen ein Geschoss durch einen Lauf getrieben wird.

Lg leNeibs!

softair nicht

 aber bei armbrüsten sollte es kein problem sein .... vorrausgesezt du hast das nötige gelände--damit gemeint ist in einem 10m X2m gelände würde ich mit egal was nicht schießen

 hoffe ich hab geholfen AI

Was möchtest Du wissen?