Selbstbau subwoofer verkabeln, wie?

1 Antwort

bei den Fragen würde ich das auch lieber sein lassen...

Es gibt fertige Weichen z. B. bei Monacor. Auch Gehäusevorschläge aus dem PA Forum wie Jobstis Baßreflexboxen usw oder 18 Sound

http://www.monacor.de/produkte/lautsprechertechnik/frequenzweichen-und-bauteile/frequenzweichen/dnl-1245/

Ohne Frequenzweiche brauchst DU 2 Amps, 1 x Hochton-Mittelton, 1 x Subwoofer

Dann eine aktive Frequenzweiche mit Trennfrequenz bei ca. 80-150 Hertz.

Speakon beim Sub dann mit +1 - 1 beschaltet, Tops +2 -2 mit 4 Pol Speakon

Beim Kumpel hat JBL JRX 118 gekauft gar nicht schlecht, wozu also die Mühe ?

Was möchtest Du wissen?