Selbstbau PC reicht das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Prozessor wird keine Hitzeprobleme bekommen, aber die Grafikkarte vielleicht. Ich würde vorne unten noch einen Lüfter verbauen. Wenn du keinen kaufen willst, baue das Netzteil mit dem Lüfter nach oben ein, so dass wenigstens die warme Abluft der Grafikkarte abgesaugt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die grafikkarte wird nicht übermäßig warm und wenn du einen lüfter hinten hast geht das eigentlich. Vorne kannst du aber auch einen hin, je nach dem wie die Temperaturen so sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
20.04.2016, 10:47

Genauso und nicht anders!

1 reicht, wenn Du noch einen rei nmachen willst damit die luftnoch schneller cirkuliert, dann amch vorn einen großen rein, dmait den Lärm erstmal nicht abbekommst, denn der muss langsam drehen und nicht auf hochturen und hinten einen kleineren mit bischen mehr drehzahl, so das im Endeffekt wirklich ein guter Luftfluss entsteht!

0

Ich würde Dir für diese Kombination doch empfehlen, nach Möglichkeit im Gehäuse vorne auch noch einen oder 2 Gehäuselüfter anzubringen.

Denn bei zu schwacher ( aktiver ) Gehäuseentlüftung könnte es sonst zu einem unnötigen Wärmestau im Gehäuse kommen und insbesondere dann an heissen Sommertagen dann ggf. grenzwertige Temperaturen unter Last erreicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
19.04.2016, 23:25

Wenn Du sowas unnötiges schon erzählst, dann schrieb auch mit dazu, das es ein größerer mit weiger Luftumsatz sein sollte, sonst staut sich der sche*ss im Case!

0

normal ja. ich hab vor nem Monat auch nen pc gebaut hatte schon nen Eingebauten Lüfter dier auch gut damit Kaltkommt. ich rate dir aber mal nach dem Betrieb das Geheuse aufzumachen und mal sahen wie warm der PC wir. und so ne Frage zu Geheuse, hat das ober auch Löcher aus denen die warme Luft raus kann ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
19.04.2016, 23:26

Musst ihn nicht aufmachen, einfahc mit Coretemp auf die Gradzahl achten 40Grad beim neuen PC sind schon zu viel, so 35 sind gut, unte rvollast dürfes auch 40-45 sein.

0

Du solltest vorne noch einen Lüfter nachrüsten da ansonsten ja nur Luft rausgesaugt wird, ohne das aktiv neue reinkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YetiHelp
19.04.2016, 23:15

Das gehäuse ist ja so an sich

0

Hallo!

Nein tut er nicht, je nachdem wie groß dieser Lüfter ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YetiHelp
19.04.2016, 23:19

Sicher ? Hab mir sorgen gemacht da sich mein Kumpel gefragt hat wieso ich vorne keinen Lüfter habe ... Hab angst dass der sich überhitzt x: 

0

Was möchtest Du wissen?