Selbstauskunft bei Wohnungsbesichtigung : immer Schufa-Abfrage?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, sie kontrollieren Deine Angaben...

aber angenommen, bei einer Besichtigung füllen nun mehr als 50 Bewerber diese "Selbstauskunft" aus (schriftlich) - der Vermieter kann doch nicht bei allen dann extra nachprüfen, ob die Angaben zu 100% wahrheitsgemäß sind. Da hätte der aber ne Menge zu tun

0
@futureworld

Er kontrolliert nur die die in die engere Wahl kommen. Ist dann in dieser z.B. jeder in der Schufa schaltet er eine neue Annonce. Das kommt im Endeffekt günstiger. Habe selber Wohnungen vermietet und bin auch so vorgegangen. Akzeptiert wird des öfteren eine Bürgschaft...

0
@futureworld

Das wird er nur bei den Interessenten machen, die als Mieter auch wirklich in Frage kommen...

0

Das variiert, einige Vermieter holen sich eine Schufaauskunft, andere nicht. Wenn du den Vermieter direkt fragst, machst du dich natürlich auffällig, denn ich nehme mal an, dass du in der Schufa stehst, wenn du so fragst ?

Das habe ich bislang anders erlebt - also nix in der Art wie Du es beschreibst...

gut zu wissen... ;-)

0

Wohnung trotz eidesstattlicher Versicherung?

bei Wohnungsbesichtigungen ist stets eine Selbstauskunft erforderlich und da ich bereits einige eidesstattliche Versicherungen abgegeben habe, befürchte ich, daß ich deswegen nie die Zusage für meine Wunschwohnung bekommen habe. Hat man als potentieller Mieter denn überhaupt eine Chance mit einer " EV " ?

...zur Frage

Mietvertrag trotz Schufa?

Bei einer Wohnungsbesichtigung ist ja meist eine sogen. Selbstauskunft erforderlich. Mal angenommen, man hat viele Schufaeinträge (oder mehere Eidesstattliche Versicherungen abgegeben), ist aber berufstätig. Wie groß sind dann die Chancen und gibt es überheit schufafreie Mietverträge ?

...zur Frage

Vermieter will Wohnungsbesichtigungen nur Samstags?

Hallo Leute,

ich habe meine Wohnung fristgerecht gekündigt. Jetzt war er heute zur Wohnungsbesichtigung hier (Montag) und meinte auf einmal dass er in Zukunft nur noch Samstags Besichtigungen machen will da er sich ja an die Interessenten orientieren muss und er hätte das Recht 3x im Monat eine Besichtigung machen zu dürfen. Also 3 Samstage in Monat muss ich Wohnungsbesichtigungen zulassen. Natürlich kann ich nicht jeden Samstag und will ihn nicht rein lassen wenn ich nicht da bin. Kann aber immer unter der Woche einen Ersatztermin anbieten. Er bleibt bei seinem Recht. Hat er Recht?

Gruß

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Wohnbaugesellschaft/ Hausverwaltung Unterlagen (Gehaltsnachweis, Schufa, Selbstauskunft) prüft & "ja" erteilt/ Mietvertrag sendet?

...zur Frage

Vermieter hat gekündigt, wohnungsbesichtigung mit neuem Mieter obwohl ich noch in der wohnung bin?

Mein Vermieter wird mich in 3 Monaten kündigen, jetzt frage ich moch ob es wohl vorher schon wohnungsbesichtigungen mit Interessenten geben wird.

Dann müsste ich nämlich etwas aufräumen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?