Selbstauflösende Fäden nach OP der Weisheitszähne!?

5 Antworten

Die Fäden lösen sich ohne nebenwirkungen ganz von alleine auf. Ich wünsche dir alles Gute und hoffe du hast nicht allzu starke Schmerzen. Übrigens meine Tochter hat die Prozedur noch vor sich und wird am 24.3. operiert.

mit oder ohne Vollnarkose? Weil dann ist es halb so schlimm kannst du ihr sagen der Zugang tut kurz weh, aber dann geht alles fix. Also wenn sie das so hat dann sag ihr das hier ruhig, und ich wünsche ihr keine alzu großen Schmerzen danach und das sie alles gut überstehet:D

0

Es gibt verschiedene Arten von Chirurgischen Fäden, die jeweils verschiedene Zeiträume brauchen, um vom Körper zersetzt zu werden. Was für ein Faden bei Dir verwendet wurde, kann Dir nur dein Arzt sagen.

zähneputzen solltest du vermeiden, aber wenn es selbstauflösende sind musst du dir keine sorgen machen 3-4 Wochen dann sind sie weg.

Ich bin mir jetzt unsicher.Wieviel Weisheitszähne hat der Mensch?

Ich weiss wirklich nicht ob ich mit 54 Jahren noch Weisheitszähne habe.Kein Spass.

Ich weiss aber ganz genau, das ich nie eine Vollnarkose bei meinem Zahnarzt bekommen habe, was ja bei Weisheitszähnen der Fall sein kann.Wenn mir Zähne gezogen wurden, dann habe ich in der Regel 2 Spritzen bekommen.Kann es also sein, das ich mit 54 Jahren noch Weisheitszähne habe?Ich bitte um genauere Aufklärung, wenn es geht.

...zur Frage

Ist das Ziehen von Weisheitszähnen sehr schmerzhaft?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt & bekomme in ca. 4 Wochen alle vier Weisheitszähne raus. Jedoch müssen bei mir die Zähne, bevor sie rausgezogen werden, gespalten werden, da sie sonst meine anderen Zähne schädigen. Deshalb wollte ich fragen, ob dies sehr schmerzhaft ist..?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus! (:

...zur Frage

Selbstauflösende Fäden gelöst

Hallo Ich wurde vor vier Tagen Am Kiefer operiert und habe dort selbstauflösende Fäden bekommen. Jetzt habe ich eben nach dem Zähneputzen gemerk, dass sich einer von zwei Fäden gelöst hat. Kann es sein, dass er sich schon zur Hälfte aufgelöst hat? Ich blute nicht und habe auch nur ganz leichte schmerzen. Soll ich den jetzt so halb in der Wunde lassen oder ziehen?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Weisheitszähne, wie lange dauert es bis es vergeht?

Mir wurden gestern alle 4 Weisheitszähne rausoperiert, laut meiner Schwester die ihre vor 4 monaten rausbekam hat es mich gut getroffen, da ich gestern schon reden konnte zwar kann ich noch nicht perfekt reden also Wörter mit B, M..kann ich nicht gut aussprechen da ich auch mein mund nicht richtig schließen kann, aber zum reden brauchte meine Schwester 2 wochen und ich konnte schon nach paar Stunden "normal" reden & sitzen. Ich habe auch Selbstauflösende Fäden bekommen, wie lange dauert es bis die sich auflösen? & Hab auch kaum schmerzen, wann geht die schwellung ungefähr weg? Und wann kann ich normal essen?

Danke schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

Vollnarkose oder Betäubung bei Weisheitszähnen?

Hallo , am Donnerstag werden meine Weisheitszähne gezogen und zwar gleich alle 4 . Mich würde interessieren was ihr so für Erfahrungen damit habt und ob eine normale Betäubung reicht oder lieber die Vollnarkose ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?