Selbständigkeit oder Selbstständigkeit

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nach der alten Rechtschreibung: "Selbständigkeit".

Da jetzt die neue Rechtschreibung verlangt wird, heißt es jetzt: "Selbstständigkeit".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minxs
13.12.2010, 10:06

Das schnell vergebene Sternchen beweist mal wieder, dass nicht jede schnelle Antwort die beste ist.

Die neue Rechtschreibung ist nämlich toleranter als die alte und lässt beide Schreibungen zu, s. Duden.

Nebenbei, wir sprechen es auch unterschiedlich.

0

zerleg die beiden wörter einfach mal ... :D. zum ersten hiess es ja selbst ändigkeit... selbstständigkeit muss es heissen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach neuer dt. Rechtschreibung müsste es "Selbstständig" heißen, auch wenn noch beide Schreibweisen zulässig! Die Tendenz geht aber zu nachvollziehbarer Logik! Und danach müsste es eindeutig heißen: "selbstständig", da ZUSAMMENGESETZTES WORT! Nämlich: "selbst - ständig"! Nach dieser Logik macht es nämlich Sinn! Und die neue Rechtschreibung hatte zum Ziel, die Rechtschreibung zu vereinfachen! (die alte war nämlich oft nicht logische!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der alten Schreibweise heißt es "selbständig", nach der neuen Schreibweise kann man beides benutzen: "selbständig" oder "selbstständig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal Selbstständigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man schreibt es Selbstständigkeit anders würdeman ja sagen (selb-ständig)

Man macht bes ja selbst :) l.g. JaCkiii97,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit 1996 kannst Du beides schreiben (früher selbstständig), üblicherweise wird es heute in Texten

sebständig
geschrieben.
LG murkeltimo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keyboardfan
16.12.2010, 13:50

Falsch! Nach der alten Schreibung hieß es: "selbständig"! Und so wurde es meist auch geschrieben! Allerdings nicht immer, da viele Leute nach einer gewissen "Sprachlogik" dieses Wort anders, nämlich "Selbstständig" geschrieben haben! Letzteres war aber nach der alten Schreibe falsch! Die neue dt. Rechtschreibung hat daher berücksichtigt, dass es dieses Wort nach der alten Rechtschreibung zu schreiben nicht zu rechtfertigen ist, weil es unlogisch sei! Daher schreibt man es jetzt (bzw. DARF schreiben) so: SELBSTSTÄNDIG! (Man schreibt ja auch: EIGENStändig, und nicht z.B.: "eigständig"!).

Ein Hoch auf die neue dt. Rechtschreibung! Sie macht alles einfacher und logischer!

0

Geht beides. Merke: selbstständig heißt "selbst" und "ständig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das zweite ist glaube ich richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweitens Selbstständigkeit Selbst -ständigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da 1. Selbständigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbständigkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Neue

deutschen Rechtschreibung:

Selbstständigkeit (2 x "st")

Früher: Selbständigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zweite, Selbstständigkeit. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?