Selbständigkeit: Import / Export / Wahrenumschlag

3 Antworten

Hast du schon kaufmännische Erfahrung? In welcher Brance kennst du dich besonders gut aus? Seit wann trägst du selbst verantwortung für einen An/ Verkauf? Wie hoch ist dein Kapital, welche anderen Ressourchen stehen dir zur Verfügung? Hast du einen Steuerberater?

Ich habe bereits für ein Autohaus als Einkäufer fungiert! Sprich Autos gesucht und billig gehandelt! Ich kann gut verhandeln (auch wenn das keine Branche dastellt. Besonders gut kenn ich mich in keiner Branche aus, da ich noch nicht wirklich lange Berufstätig bin.. Ich weiß nur, dass mir ein Angestelltenverhältnis nicht besonders zusagt! Mein Kapital liegt im höheren 5 stelligen Bereich! Aber es gibt ja auch Darlehen etc. die es mir Wert sind, sollte ich wirklich was Gutes finden, das auch Erfolg verspricht! Ansonsten muss man mit wenig anfangen und sich selber zu mehr verhelfen! Ja ich habe einen Steuerberater in der Familie! Mehr oder weniger!

0
@lowcash

Das sind doch gute Vorrausetzungen. Jetzt sei noch etwas sparsamer mit Satzzeichen und arbeite dich ca 1 jahr in die Auto/Schrottbranche ein. Dort ist es aber wirklich bitterkalt....

0
@Rheinflip

Vielen Dank für den Rat! Und ja ich weiß, meine Rechtschreibung ist nicht die beste! Danach hab ich aber auch nicht gefragt oder? Das Leute immer auf Dingen rumreiten müsen die jenseits des Topics liegen!...

0
@lowcash

Ich wollte nur andeuten, das du zu oft ausrufezeichen benutzt. das wirkt so, als würdest hier rumrufen. .

0
@lowcash

Mein es nicht böse... Aber auch das gehört dazu wenn man sich selbstständig machen will... das man Rechtschreibung und vorallem KONSTRUKTIVER Kritik umgehen kann...

Denn ausserdem gehört dies auch zu den Policy´s hier darauf zuachten... ;-)

Viel Erfolg...

0

Da würde ich mich erstmal in diese Branche einklinken um Erfahrungen zu sammeln. Dieser Markt ist nicht einfach, da es massenweise Wettbewerb gibt. Ich kenne ein Autohaus mit mehreren Filialen. Die nehmen gebrauchte Fahrzeuge in Zahlung bei Neukauf eines Wagens. In den meisten Fällen sind die Gebrauchten fast nichts mehr wert. Was macht das Autohaus ? Im Turnus von 3 Monaten kommen Autotransporter aus Russland, Estland und holen die Gebrauchten, auch Unfallfahrzeuge ab. Es wird ein Pauschalpreis für die gesamte Ladung vereinbart und ab geht der Schrott, irgendwohin. Das Autohaus sagt sich, wir reparieren diese Fahrzeuge nicht, weil wir eine Garantie geben müssen, das lohnt sich nicht. Was den Export betrifft, so ist das kein Problem. Ebensowenig der Import von Schrottfahrzeugen. Frage ist nur, ob es sich für dich lohnt, schrottreife Fahrzeuge zu reparieren, Transport und Zollkosten zu tragen, und am Ende noch etwas zu verdienen.

Verkaufe Hungertücher! Das wäre die wahre Ware!

Na schau mal einer an. Ein Spaßvogel..Wirklich witzig!

0

Gibt es auch Gemüsesorten, die wir in südliche Länder exportieren, da sie dort nicht wachsen?

So, wie Bananen oder Ananas nicht in Deutschland wachsen, gibt es im Gegenzug auch Sachen, die bei uns wachsen, aber in südlichen Ländern nicht? Weil es dort zu heiß ist vielleicht?

Eventuell Möhren?

Gibt es Gemüsearten, die nur in unseren Breiten wachsen, und von anderen Ländern importiert werden?

...zur Frage

Welche Abteilung eines Unternehmens ist i. d. R. für die Intrastat Meldung zuständig?

Es geht um ein größeres Produktionsunternehmen, in dem alle gängigen Abteilungen vorhanden sind. Es muss Einfuhr und Ausfuhr gemeldet werden. Welche Abteilung übernimmt normalerweise die Meldung an das Amt und welche Abteilungen müssen zuarbeiten? Vielen Dank.

...zur Frage

Wie sage ich auf Englisch, dass Mengenrabatte und günstigere Zahlungsbedingungen bei größeren Aufträgen erforderlich sind?

...zur Frage

Wie versteuere ich meine Ernte im Ausland, wenn ich nach Deutschland importiere?

Hallo Leute,

Ich habe Ernte im Ausland und möchte diese in Deutschland verkaufen (lass es Äpfel sein). Folgende Fragen haben ich dazu:

Frage 1
Bei einem Import muss ich ja eine Einfuhrsteuer zahlen. Wie wird diese Aussehen? Denn ich bezahle ja für meine Äpfel im Ausland nichts. Ich möchte die Äpfle nur nach Deutschland bringen.

Frage 2
Ich habe im Ausland Mitarbeiter die meine Äpfel ernten, waschen etc. Kann ich meine Mitarbeiter von Deutschland aus bezahlen oder wie läuft das ab?

...zur Frage

Kann ich eine Import-Export Firma für Gewürze aus Nicht-EU-Ländern gründen und wie verhält sich das mit dem Wert der Ware?

Hey Leute,

nehmen wir an, ich möchte eine Import-Export Firma hier in Deutschland gründen , für Gewürze, Öle, und andere Nahrungsmittel aus dem Jemen.

Dort bekomme ich beispielweise einige Körner, Öle etc. für ein paar Euro, welche hier einen zehnfachen Wert haben. Nehmen wir an ich kaufe 1L Schwarzkümmelöl für 2.50€, welche ich hier dann für 25.00€ loswerden könnte.

Oder mit grösseren Zahlen, nehmen wir an ich kaufen 1000 Liter Schwarzkümmelöl für 2500€, welche ich hier für 25'000€ loswerden kann.

Zahle ich dann eine Steuer auf die Rechnung von den 2500€, die ich aus dem Jemen erhalten habe, oder wird hier eine Wertbestimmung gemacht, weil das nicht unseren Preisen hier entspricht?

Ich weiss nicht ob ihr mich wirklich verstanden habt was ich Fragen möchte. Kann man beispielweise sowas gründen und so in dem Sinne arbeiten? (Die Voraussetzung für eine solche Firma sind vorhanden, das haben wir schon erfragt).

Es geht mir halt hauptsächlich darum ob man das wirklich zu so günstigen Preisen beziehen kann und dann so teuer hier verkaufen kann.

Grüsse, Dani

...zur Frage

Hat jemand von Euch schon mal ein Pferd ex-/ importiert? Von wo nach wo und welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht (Dauer, Organisation, Aufwand, Kosten)?

Ich wollte mal wissen, wie es so ist, wenn man ein Pferd aus einem anderen Land einfliegt. Wie viel hat es gekostet (pro Pferd/Conatiner?)... Hat es lange gedauert mit der Organisation und wie kompliziert war sie? Etc...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?