Selbständigkeit - aber womit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fu mußt das für dich eingrenzen: wo wohnst du - was kannst du mit deinem Geldände anfangen - was kannst du investieren - welcher Bereich liegt auf deiner Wellenlänge - wie flexibel (Zeit) bist du - welche Freunde hast du - etc ...... dann kommt man auch auf Ideen! Kannst dich gerne melden, Vorschläge hab ich immer (auch nicht so blöde wie ....gidf. de!)

Ich kann dir nen Zugang zu nem Internetportal für Küchengeräte einkauf anbieten! Das wäre ne Gute Möglichkeit!

Über das Internet kann man mit einem eigenen Gewerbe viel erreichen!

Auf dem Hofgelände kannst du Wohnwagenstellplätze vermieten. wird immer gesucht.

Tip 1 - kostenlos - für eine erfolgreiche Unternehmerschaft: Identifikation mit der Geschäftsidee. So wird das nichts, versprochen. Herzblut bekommste nicht auf gutefrage mitgeliefert.

ich will mein Auskommen haben -nicht mehr aber auch nicht weniger. Dafür bin ich in gewisser Bandbreite flexibel was mein Betätigungsfeld anbetrifft, bin aber auch generell flexibel und dynamisch veranlagt.

0

Am besten bei w w w . g i d f . d e nachschauen, hilft eigentlich immer ;)

wow...echt geistreich von Dir....auf soetwas kann jeder verzichten...gute Ideen oder zwischenmenschlichkeit gibt es bestimmt nicht bei google und mit dummheit hat das gar nichts zu tun...

0

Was möchtest Du wissen?