Selbständiger und Student: Software mit Studenten-Rabatt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Studentenversionen haben meist Funktionseinschrängungen. Bei Office steht zum Beispiel nichtkomerzielle Verwendung in jedem Dokument, in den Dokumenteigenschaften.

Das ist Betrug! Normale Software kannst Du je nach Preis auf einmal oder über Jahre abschreiben.

Das ist Betrug!

Naja, höchstenfalls wäre es Betrug, wobei das ja zu klären ist. Haben Sie eine Begründung für diese Annahme, dass es Betrug wäre?

0
@Lamiacea

Und wenn es wie bei meinem Kommentar erlaubt ist? (Bei den Adobe Student and Teachers Versionen z.B.)

Dürfte ich mir dann die Studentenversion holen, weil ich Student bin obwohl ich die Software zu 100% für meine selbstständige Tätigkeit verwende? Das ist nämlich die Frage.

0

Grundsätzlich reicht es für den Erwerb von Studentenversionen, dass du an einer Universität eingeschrieben bist - bei Adobe-Produkten reicht z.B. auch der Besuch eines VHS-Kurses.

Kommerziell verwenden darfst du Office, soweit ich weiß, nicht - Adobes Produkte, z.B. die Student & Teacher Edition der CS6 Master Collection darfst du hingegen schon seit CS5 auch komerziell verwenden.

Kaufen könntest du letzteres übrigens z.B. hier: http://www.legalo.eu/de/adobe-creative-suite-6-master-collection-student-and-teacher-edition-pc.html

Was möchtest Du wissen?