selbständige Buchhalter - Umsatzsteuer-Voranmeldung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Buchhalter hat das so gelöst: Er erstellt sämtliche Steuererklärungen für mich und reicht sie über einen Steuerberaterkollegen ein. Wie die sich dann die von mir jeweils gezahlten Gebühren teilen, ist mir egal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErsterSchnee
26.10.2016, 11:30

Das mag Sinn machen, wenn man quasi ein "rundum-sorglos"-Paket anbietet. Mir geht es hier aber nur um die Umsatzsteuer-Voranmeldung - und dafür kann man ja nicht mit zig Beratern zusammen arbeiten, denn die eigentliche Steuerberatung/Abschlusserstellung soll dort bleiben, wo sie ist.

0

Wo ist das Problem?

Man hat ggf. einen USB Stick mit den Elster Zertifikaten der Mandanten und fertig. Begründung ist die Einzelvollmacht des jeweiligen Mandanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?